Erfahrungen mit "nichtrauchersein.de" / "dernichtraucher.guru" / Jan Becker

8 Antworten

Grundsätzlich ist Hypnose hilfreich. Schlecht allerdings ist wenn man glaubt, der Therapeut macht das schon. der Hypnotiseur ist nur Hilfsmittel, wenn auch ein Erfolgreiches. Allerdings egal wrn ich mir suche als Therapeuten, jeder Raucher muss bereit sein, sich selbst zu bewegen und die Sucht im Kopf besiegen. Auch wenn ich hier lese, wirf denen nichts in den Rachen, lese ich wieder Kritik von Menschen, die von vorn herein ablehnend sind. Wer vom Kopf bereit ist aufzuhören, wird Erfolg haben egal ob über das Internet mit Jan Becker oder mit Pharo bei Einzelcoachings oder Seminaren. Und 80 Euro um Erfolg zu erreichen ist Weiger als ein Raucher rauswirft um sein Leben zu gefährden. LgMartin Bolze

und was kostet so´ne Hypnosesitzung bei einem guten Hypnotiseur? Und  - vor allem - wie erkennt man "einen guten Hypnotiseur?

By the way - ich war schon bei einem vor Jahren. Nachdem ich VIEL Geld ausgegeben habe, hat der Hypnotosuer (mit dem Doktortitel übrigens) festgestellt, daß ich (sic!) "immun" gegen Hypnose bin.... und ich laß mich einfach nicht "richtig hypnotisieren".... also: selber schuld...

0

Wenn dir 80 Euro zu teuer sind, wie viel gibst du fürs Rauchen aus? Wieviel hast du bereits ausgegeben und wieviel wirst du noch ausgeben, wenn du weiter rauchst? Hast du mal nachgerechnet? Wieviel gibst du im Jahr für Zigaretten aus? Mehr als 80 Euro? Wenn ja, dann musst du dich fragen lassen, warum Du mit 80 Euro Investition in deine Gesundheit Probleme hast. Wieso gibst du überhaupt Geld aus für etwas, das du nicht magst, denn du willst ja aufhören? Ob Hypnose gut wirkt oder mittelmäßig oder gar nicht, hängt überwiegend nur von dir ab. Ein Hypnotherapeut führt dich nur durch einen Prozess, aber gehen musst du ihn alleine, es findet ausschließlich in deinen Kopf statt. Das bedeutet, wenn du dich nicht richtig einbringst, nicht genug motiviert bist, dann verrauche lieber diese 80 Euro. Die Grage, ob der Lurs was bringt, ist nicht beantwortbar. Natürlich hilft Hypnose bei Raicherenrwöhmung. Natürlich macht der Anbieter nichts, was kontraproduktiv wäre. Die Frage ist, ob du das auch machst. Das, was man objektiv sagen kann, ist dass Eimzelsozumhrn besser sind als Gruppensitzumgrn (ist aber überall so, schließlich ist Eimzelumzerricht auch besser als in der Gruppe) Gruß Gutklarkommen

Hypnose hilft auf jeden fall ich habe einen freund dazu gebracht das er aufhört mit hypnose natürlich ich kenne den mann nicht den du dafür anheuern willst aber ich kann nur sagen das hypnose da sehr gut helfen kann.

Was möchtest Du wissen?