Wie lange halten Schlagzeug-Becken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt immer auf Art der Becken, Technik und Sticks an. Bei vielen der besseren Hersteller lohnt es sich auf jeden Fall, teurere Beken zu kaufen. Hier gibts ein paar Becken Tests zu Sabian Becken, die ich nur wärmstens empfehlen kann: http://www.schlagzeug-test.de/drums-test.html

Das hängt von den Becken, der Technik, Spielweise und den Sticks ab. Und natürlich davon, wie häufig du das Set benutzt.

Beispiel: Ich spiele seit fast 6 Jahren. NoName-Billigbecken musste nach vielleicht zwei Jahren wegen mehrerer Risse ausgetauscht werden, kurz darauf musste auch ein Dünnes Stagg dran glauben, wie alt das war weiß ich aber nicht.

Die jetzigen Becken - ein Alpha Medium und ein Titan von Paiste und ein B8 Thin von Sabian, alle mindestens 4 Jahre alt - halten wie Ast. Selbst das Thin Crash, das ausdrücklich nicht für meine Gangart gedacht ist, hat bisher unbeschadet überstanden. Du siehst, es gibt herbe Unterschiede.

Wie Kollege Jabba schon gesagt hat, beschleunigen Carbon- und Alusticks aufgrund ihrer Härte den Verschleiß der Becken.

Ein teureres Crash zu kaufen lohnt sich auf jeden Fall, wenn du schon mehrere Jahre spielst. Zu einem hochwertigen Becken gehört auch eine lange Lebensdauer, also keine Angst. Mit Ausnahme der PST3- und PST5-Serie sind eigentlich alle Paiste-Becken von guter Haltbarkeit.

es kommt immer ganz aif die art der becken, deine spielweise, deine meistgespielten genres und deine sticks an...

ich habe auch becken von paiste, fast alle aus der alpha-serie die sind nun schon einige jahre alt und haben keine risse, eins hat ne kleine macke bekommen aber das lässt sich nicht verhindern. benutz am besten holzsticks und keine alu oder carbon sticks, die sind härter als die becken und deshalb ist da die wahrscheinlichkeit höher das mal was kaputt geht. die signature serie hat einen sehr sehr guten ruf, die halten was aus und haben einen spitzen klang... da sollte es keine probleme geben. man darf halt nur nicht zu stark draufhauen und man sollte die immer locker aufhängen, dann werden die nicht so sehr beansprucht und halten länger.

holzsticks spiel ich bereits und das wird wohl auch so bleiben :)

falls ich fragen darf, was heißt bei dir "einige jahre"?

okay gut, ich denk ich werd sie mir zulegen :D danke!! :))

0
@cloe375

glaube ich habe ein paar der becken seit 6 jahren, manche sind etwas neuer.

0

Was möchtest Du wissen?