Erfahrung mit LAG Gitarren?

1 Antwort

Eien gute Freundin hat eine, die hatte ich mehrfach in der Hand: Guter Preis für ein ordentliches Instrument. 

Auf der Musikmesse habe ich auch verschiedene angesehen und angespielt. Durchweg gut gemacht und mit eigenem Charakter. 

Für jede Gitarre gilt aber generell: In die Hand nehmen, anschauen, anhören. Gefällt Dir der Klang, passt die Korpusgröße und -tiefe, passt die Halsbreite?

Das gilt ganz besonders, wenn die Gitarre aus sehr ungewöhnlichem Holz gebaut ist wie die in Deinem Link. Ohne sie zu hören würde ich hier keinesfalls zuschlagen. 

Schau Dir mal das Video von Peter Finger dazu an. Peter preist keine  Schrott an, das würde ich nicht mit seinem Selbstverständnis vertragen. 

http://www.acoustic-music.de/epages/63090349.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63090349/Categories/Guitar_Basar/Gitarren/Lag

Plantigrader Gang der Katze wird nicht besser. Habt Ihr evtl. damit Erfahrung gemacht warum die Katze sich so schlecht einregulieren lässt?

Hallo zusammen,

bei einem meiner zwei 11 Jahre alten Katzen wurde im September beim Tierarzt Diabetes festgestellt, nachdem sie ungewöhnlich oft zum Wassernapf ging und auch sichtbar abgenommen hat . Beim Blut (auch Fructosamin) und Urin wurde ein erhöhter Zuckerwert festgestellt. Daraufhin habe ich angefangen "ProZinc" zu spritzen. Anfangs 2 Einheiten, die aber 4 Wochen später bei der Nachuntersuchung beim TA nicht ausreichend waren, da der Blutzucker immer noch zu hoch war (knapp unter 200). Nach Absprache gingen wir dann auf 3 Einheiten hoch. Ab diesem Zeitpunkt trat auch der bekannte Gang an den Hinterpfoten auf. Da beim nächsten Bluttest der Wert bei 80 lag (immer 4 Std. nach dem Spritzen getestet), reduzierten wir wieder auf 2,5 und anschließend auf 2 Einheiten wie am Anfang.

Jetzt kommt das komische an der Sache: Da der plantigrade Gang nicht besser wurde, und die Katze das Rennen, Springen und Toben fast komplett eingestellt hatte, machte der TA nochmal ein Langzeitbluttest. Ergebnis: der Fructosaminwert war wieder erhöht. Widersprüchlich ist nur, warum der Schnelltest davor im unteren normalen Bereich bei 90 lag. Mein TA steht vor einem Rätsel und kann sich das nicht genau erklären, und vermutet, dass es eine Gegenreaktion sein muss. Eine Regeneration schließt er aber fast aus, da es für den kurzen Zeitraum untypisch wäre. Die Katze frisst ansonsten ganz normal und sitzt nicht mehr dauernd vor ihrem Wassernapf. Nur der Gang und die Trägheit (im Gegensatz zur anderen Geschwisterkatze) machen mir Sorgen.

Ich habe schon mal was von erhöhtem Phosphat- und niedrigem Kaliumspiegel gehört, das müsste der TA aber normalerweise wissen, bzw. untersuchen, oder?

Habt Ihr evtl. damit schon mal Erfahrung gemacht, oder habt sonst noch eine Idee warum die Katze sich so schlecht einregulieren lässt?

Viele Grüße Marlix

...zur Frage

gute Lautsprecher für zu hause?

Moin,

also wie der Titel ja schon sagt, suche ich gute Lautsprecher 2.0 oder 2.1 für zu Hause.

Sie sollten optisch ansprechend sein und natürlich guten Klang haben aber ich wollte nich mehr als 80-90 euro ausgeben

am besten wären 6,3mm cinch Anschlüsse aber es ist eigentlich egal, da ich auch adaptater dafür hätte

kann jemand von euch gute Lautsprecher empfehlen?

PS: hat jemand Erfahrungen hiermit gemacht?

w.amazon.de/Genius-SP-HF1800A-schwarz-Drei-Wege-Lautsprechersystem/dp/B00308AH2A/ref=sr137?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1361469066&sr=1-37

...zur Frage

Chance mit Abitur 1,1 auf Medizinstudienplatz im AdH der Universität Leipzig?

Ich habe dieses Jahr mein Abitur mit 1,1 bestanden. Nächstes Jahr möchte ich mich für das Medizinstudium an der Universität Leipzig bewerben. Dieses Jahr lag die Auswahlgrenze im AdH in Leipzig bei

90% DN / Test 1,10

10% DN / Ausb 1,5

Habe ich nächstes Jahr auch ohne TMS Test oder abgeschlossene Ausbildung eine gute Chance im AdH angenommen zu werden? Hat sich vielleicht jemand dieses Jahr mit 1,1 beworben und kann von seiner Erfahrung berichten? Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?