Er ist immer so grob zu mir! Wieso nur?

11 Antworten

hey sorry das ich sowas schreibe aer scheiß auf den. wie viel fehlt denn noch bis dahin bis er dich schlägt. gewaltbereit is er ja schon heute verdreht er dir den arm und morgen bist grün und blau. willst mit sojemand kinder kriegen????

es gibt bestimmt sociele männer die gerne mit dir leben würden und deine meinung plus person respektieren. wie kann so einer wie er dich respektieren wenn es so mit dir umgeht er muss dich aber sehr lieben habt ihr Kinder ???


sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 03:35

Ja 6 Wochen alte Tochter ! Aber wir streiten nur einmal i Monat wenn überhaupt is sonst sind wir so glücklich u er tut auch alles für mih! Nur diese eine sache würde ich gerne an ihm ändern! Nur wie

0
Davidk1992  11.06.2012, 03:45
@sweetmona94

Sag ihm jetzt bescheid dass du sowas nie wieder sehen willst. wenn dann sowas nochmal vorkommt zieh für 2 monate zu einer freundin oder zu deinen eltern dann wird er es verstehen. aber wenn danach nichmal sowas vorkommt dann zeig das schwein an und nimm deine tochter und zieh am besten in ne andere stadt.

oder was willst du das deine kleine tochter sagen warum ihr noch zusammen lebt nachdem sie von ihm grün und blau geschlagen wurde

0
sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 04:00
@Davidk1992

Hey ne so ist er auch nicht ! Ih will ihn nicht in Schutz nehmen aber er ist kein Schläger u das kommt auch nur selten vor !!

0
Davidk1992  11.06.2012, 04:12
@sweetmona94

ja das glaub ich dir aber das könnte sich alles so entwickeln mach ihm bitte gleich klar dass wenn er dich anfängt zu schlagen dass du so schnell weg bist wie er garnicht schauen kann wenn du ihm nicht jetzt zeigst wies läuft wirst dich nie trauen und dann denkt er kann mit dir machen was du willst.

Pass bitte auf deine tochter auf, jaa??

0
sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 13:51
@Davidk1992

ja mach ich eh aber ich wies das er ihr nix tut !! er wird nur so wenn man ihn extrem provoziert ( waas ich eben mach wenn ich auch sauer bin )

0

Hallo. Nun. Wenn Du ihn liebst und bereits weißt, dass es so ist. Dann gibt es nur zwei pragmatische Tipps:

  1. Es nicht zu einem Streit eskalieren lassen.

  2. Ihm klipp und klar sagen, dass Du körperliche Gewalt niemals mehr duldest und Du ihn augenblicklich verlässt, wenn er es noch jemals einmal tut.

Diese Macke ist nicht hinnehmbar.Und mit den Jahren wirds auch nicht dabei bleiben.Der Kerl hat ein Problem und das geht nicht von alleine weg.Sag ihm das er das unter Kontrolle kriegen muß(z.B.Anti-Agressionstraining).Mach ihm klar das ansonsten Konsequenzen zu erwarten sind.Nimm das nicht hin!

Das, was Du für ihn zu empfinden glaubst, ist keine Liebe, sondern Abhängigkeit. Sei mal ehrlich zu Dir selbst: Nach dem, was er Dir bereits alles angetan hat (Du schilderst ja selbst, dass das bereits mehrfach passiert ist) - kannst Du ihm da noch vertrauen? Und damit meine ich nicht Vertrauen im Sinne von, dass er Dir nicht fremd geht, sondern Vertrauen darin, dass er Dir eines Tages ein guter Ehemann sein wird und er Dich künftig immer gut behandeln wird.

Vertraue Dich einer Freundin, Deinen Eltern oder einer anderen nahe stehenden Person an und löse Dich von ihm!


sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 03:33

Nein es ist keine Abhängigkeit ! Das weis ich sicher ! Wir streiten vll einmal in Monat ( was ja normal ist in ner Beziehung) und sonst ist alles wunderbar ! Er macht das n nicht jedes mal wenn wir streiten!!

0
AKarenina  11.06.2012, 03:35
@sweetmona94

Vielleicht verstehst Du mich hier falsch. Ich meine damit, dass Du vermutlich Angst davor hast, alleine zu sein - denn sonst würdest Du Dich nicht so sehr an ihn klammern und Dir einreden, was für ein guter Mensch er doch eigentlich ist.

0
sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 03:37
@AKarenina

Nein du verstehst mich falsch ! Ja is blöd hier aber wenn du ihn kennen würdest also gut kennen würdest!!

0
AKarenina  11.06.2012, 03:44
@sweetmona94

Glaube mir, es wird nicht bei Arm verdrehen/würgen (was schon schlimm genug ist) bleiben, wenn Du das weiter mitmachst. Wenn Du dem tatsächlich noch eine Chance geben willst, dann bewege ihn wirklich zu einer Therapie, wie einige andere hier vorschlagen. Verschließe nicht die Augen vor der Tatsache, dass Du allein an seinem Verhalten nichts ändern kannst.

0

Frage dich mal selbst wo der Fehler ist. Du bist wahrscheinlich eine schlechte Freundin. Ist doch klar das du es jetzt so darstellst als wenn du das Opfer wärst ! Frauen schlagen geht garnicht, das ist klar ! Aber was manche Frauen sich rausnehmen, da brauchen sie sich nicht zu wundern wenn es Streit gibt. Es liegt wohl auch an dir !


sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 03:29

Warum soll ich Schuld sein? Ja ich Reiz ihn hält manchmal mit ner bemerkung wenn ich sauer bin wie : hast ja eh ne andere zb!! Aber es is kein Grund mich zu würgen also bitte :@

0
PrinzBlack  11.06.2012, 03:30
@sweetmona94

Na stell dich doch nicht wie das Opfer dar. Wer austeilt muss auch einstecken können. Würgen geht natürlich nicht. Aber Warum provozierst du ?

0
sweetmona94 
Fragesteller
 11.06.2012, 03:39
@PrinzBlack

Im Streit sagt man halt mal was wenn man sauer ist oder macht er ja auch u Hau ich ihm eine rein? Ne

0
DonnaMorena  11.06.2012, 03:31

Frage dich mal selbst wo der Fehler ist

Das solltest du dir mal verinnerlichen, bezüglich deiner Frage mit der Sexualität deiner Freundin! Du hast ein richtig gestörtes Bild von dieser Welt und ganz Besonders von Frauen und Sex, du arme, kranke Seele!

0
AeruxX  11.06.2012, 03:40
@DonnaMorena

Prinz Black

...

klingt schon wie so n 12 jähriger Hosensc**iß*r-Troll.

0
DonnaMorena  11.06.2012, 03:42
@AeruxX

Der ist in seiner Entwicklung früh stehen geblieben oder wurde schief gewickelt... ik wes uch nüscht!! xD

0