Er ist ein Jahr jünger und fast einen Kopf kleiner als ich...

4 Antworten

Wenn du verliebt bist, steh einfach drüber. Wen interessiert es schon, was andere denken. Und selbst wenns "komisch" aussieht, ist das vollkommen egal, solange ihr euch liebt. Dass der Mann größer zu sein hat als die Frau ist nur das Bild, welches die Gesellschaft erwartet. Das heißt aber nicht, dass es richtig sein muss.

Du bist vierzehn, dass hat wohl nichts mit Liebe zu tun. Wahrscheinlich nur eine Abwechslung zu Deinem stressigen Alltag. Warte noch einige Jahre, dann sind solche Dinge wie Größe und Altern nicht mehr wichtig. Denn dann zählt nur die Person.

Bist du sicher, dass du verliebt bist?

Wenn du dir Gedanken darüber machst, dass er zu klein wäre - dann wünsche ich ihm eine richtige Freundin, die ihn nimmt, wie er ist.

Wie viel Jünger darf der Freund maximal sein?

Ich bin in so nen Jungen verliebt und er auch in mich, aber das Problem ist, dass er ein bisschen jünger ist als ich und naja, nur ein Jahr oder ein halbes... Aber wir trauen uns beide nicht so ganz weil ich eben älter bin und er jünger.

Meine bisherigen Freunde waren immer genauso alt oder älter als ich...

Das Problem ist eben, dass ein Mädchen aus meiner Jahrgangsstufe mit nem Jüngeren zusammen war und dann haben alle schlecht über sie geredet, von wegen sie kriegt keine in ihrem Alter ab....

Aber mein "Beinahe"-Freund ist einen Kopf größer als ich, ist es also egal, dass er ein bisschen jünger ist? Ich weiß nicht was die andern denken, wenn ich mit ihm zusammen in, auch wenn mir das eigentlich egal sein sollte!

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?