Er guckt mich an, wenn ich gucke, guckt er weg...!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey :) ich glaube einfach das er auch nicht weiß was er tun soll oder er traut sich auch nicht dich anzusprechen und versucht deshalb vllt so deine aufmerksamkeit zu bekommen :) vllt kannst du ja mal mit ihm chatten so bricht man oft das erste eis ;) und wenn das erst mal geschafft ist dann kann es nur noch berg auf gehen :) viel glück ;)

Guck einfach nicht weg. Schau ihn weiterhin an, auch wenn er wegguckt und versuch dabei mit der Zunge deine Nase zu berühren... schau dabei nicht auf deine Nase, sondern ihn direkt an. Wenn er wieder guckt, wird er verwirrt sein. Zunge wieder rein und lächel ihn an.

Klingt ziemlich bescheuert, ich weiß, aber zieh diese 5 Minuten durch und ihr habt zumindest nen "Starter"... sonst wird das doch nie was hier :o)

sowas wär mir jetzt nicht eingefallen. voll cool!

0

er versucht aufmerksamlkeit zu erregen indem er in deiner nähe lauter wird dasmacht es aber nicht bewusst (phyhologie)und das mit dem angucken ist eig. flirten das ist ihr guckt euch in die augen nach einigen sek. bricht einer ab und der andere versucht wieder blickkontackt herzustellen und wenn der blickkontackt wieder hergestellt ist geht es so weiter so ist man geheimnissvoll und erregt die aufmerksamkeit des anderen :) also nimm deine beine in die hand und trau dich (schlimmste was passieren kann ist das er nein sagt) naund denn weißt du woran du bist außerdem wenn du ihn wirklich magst dann solltest du ihn ansprechen meist sind jungsnoch schüchterner als mädels dennn wenn sie zu viele gefühle zeigen gelten sie als schwul (mädchen nicht) und das wollen typen nicht da verziechten sielieber auf ihre traumfrau

Was möchtest Du wissen?