Welches englisches Jugendbuch hat ungefähr 300 Seiten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

meine Vorschläge von leicht bis anspruchsvoll (die Reihenfolge sagt nichts über den Schwierigkeitsgrad aus):

  • The Hobbit von J. R. R. Tolkien
  • Golden & Grey (An Unremarkable Boy and a Rather Remarkable Ghost) von Louise Arnold
  • The Misadventures of Benjamin Bartholomew Piff von Jason Lethcoe
  • Discworld Romane von Terry Pratchett
  • Fahrenheit 451 von Ray Bradbury
  • 1984 und Animal Farm von George Orwell
  • The Hitchhiker's Guide to the Galaxy von Douglas Adams
  • Dead Poets Society von Kleinbaum, Nancy H.
  • The Wave, Morton Rhue
  • The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)
  • Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney
  • Daddy-Long-Legs, Jean Webster
  • Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery
  • The Call of the Wild, Jack London
  • Treasure Island, Robert Louis Stevenson
  • Mutiny on the Bounty, Charles Bernard Nordhoff, James Norman Hall
  • The Catcher in the Rye, J.D.Salinger
  • Lord of the Flies, William Golding
  • The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian, Sherman Alexie, Ellen Forney
  • Watership Down, Richard Adams
  • Nation, Terry Pratchett
  • The Curious Incident of the Dog in the Night-Time , Mark Haddon
  • The Boy in the Striped Pyjamas, John Boyne
  • The Diary of a Young Girl, Anne Frank
  • When H...ler stole Pink Rabbit, Judith Kerr

Diese Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen!

Darüber hinaus Werke von: Charles Dickens, Mark Twain, Agatha Christie uvm.

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Unter folgendem Link kannst du nach englischen Büchern in verschiedenen Kategorien suchen: https://www.goodreads.com/

Du könntest auch bei Google - current list of best selling youth books eingeben und den Links folgen, z.B. diesem hier:

amazon.com/Best-Sellers-Books-Teen-Young-Adult/zgbs/books/28

Weitere Titel, geordnet nach Klassenstufen bzw. Schwierigkeitsgrad, findest du unter folgenden Links:

  • deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-reader-Oberstufe.html
  • english-readers.de/index-Klett-English-Readers.html
  • penguinreaders.com/pr/teachers/grading-of-language.html
  • sprachwelt.de/h/h0eng0lcb2/index.htm

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Ich kann Buecher von Gary Paulsen empfehlen.

'Hatchet' ist sehr gut. Vorausgesetzt diese Art von Story gefaellt einem. Auch die darauf aufgebauten folgenden Buecher sind gut.

http://en.wikipedia.org/wiki/Hatchet_(novel)

Dieses, Bestseller mit knapp über 300 Seiten - vielleicht noch okay, hast du bestimmt schon von gehört:

http://www.amazon.de/gp/product/0525478817/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=0525478817&linkCode=as2&tag=xnglcklichesc-21&linkId=JBBDIRWQ6DNTXBPT

Der Klassiker: "The Catcher in the Rye" von J.D. Salinger

"The Fault in our Stars" von John Green

Hat 313 Seiten, das wird keinen Englischlehrer stören.

Was möchtest Du wissen?