Englisch Klassenarbeit "Berwerbungsschreiben" (Klasse 9 - Hauptschule -Erweiterungskurs)

3 Antworten

Hallo,

...und was hat das jetzt mit Australien zu tun?

Kostenlose Vorlagen für englische Bewerbungen findest du hier:

bradleycvs.co.uk/how-to-write-a-resume/free-cover-letter-samples-and-resume-templates.htm

Tipps und Wendungen zu englischen Bewerbungsschreiben und Lebensläufen findest du in der Schreibschule (oben links) bei ego4u.de.

:-) AstridDerPu

PS: Leider funktioniert hier der Fettdruck zurzeit nicht.

Wahrscheinlich fruit picker o. ä. ;-)

1

Wo ist denn dein Buch?

Frag mal Deine Klassenkameraden.

Auf die kann man sich nicht verlassen und bevor ich die Aufgabe in den Sand setzte ...

0
@DjJanHammer

aha.

Aber wir waren auch nicht in Deinem von Dir versäumten Unterricht... Ruf den Lehrer an und frag nach wo Du die entsprechenden Infos bekommst.

0

Wie wisst ihr, dass der Arbeitgeber, bei dem ihr euch bewerbt, euch auch das gewünschte Gehalt zahlt?

Hallo, ich bin gerade in der Situation, dass ich nur knapp über dem Mindestlohn bezahlt werde, trotz 3-jähriger Ausbildung in diesem Unternehmen.

Bei jedem weiteren Vorstellungsgespräch werde ich nach dem Gehalt gefragt und jeder kommt mit dem Kommentar "wenn iIhr Arbeitgeber, der Sie schon 3 Jahre lang kennengelernt hat, so einschätzt, dann müssen wir das als Basis nehmen. Wir kennen Sie schließlich nicht"

Ich hatte mir schon überlegt nächstes Mal zu lügen. Dann wurde ich aber sowohl nach dem brutto, als auch nach dem Nettogehalt gefragt. Mit dem Verweis, man würde das nachrechnen. Zu sagen, dass Vertraulichkeit vereinbart wurde, traute ich mich dann nicht, weil sie mich so unter Druck gesetzt hatten. Ich wäre gern generell ehrlich bei diesem Gespräch. Ich würde mir eine Steigerung um 800€ brutto wünschen.

Jetzt aber zur eigentlichen Frage : Mein Ziel ist es, in eine Firma zu kommen, wo nach Tarif gezahlt wird. Da ich in der Verwaltung arbeiten würde, weiß ich nie, ob die Firma auch die Verwaltungskräfte nach Tarif bezahlt. Bei Verhandlungen stelle ich mich generell sehr ungeschickt an.

Ich weiß auch nicht wo sich eine Initiativbewerbung lohnen würde... Die großen Firmen bekommen doch eh jede Woche hunderte und haben dann auch Anforderungen ohne Ende... Ich verfüge eben über kaum Berufserfahrung, mein Lebenlauf, Zeugnisse und Zertifikate hingegen sind 1A. Alles ca. 2er Niveau. Keine Lücken. Sprachlich (auch Englisch) alles top. Ich bewerbe mich seit 3 Monaten auf alles infrage kommendes, nehme mir für jede Bewerbung 2-4 Stunden Zeit, studiere Unternehmensseiten, Auftritte in Social Media usw. Wenn mich jemand nehmen würde, dann nur für 200€ mehr, was sich für mich dann nicht rentiert. Ich würde gerne weniger Bewerbungen schreiben und dafür nur da, wo ich weiß, dass ich mein gewünschtes Gehalt auch bekomme. Ich will ja nicht 4x den Arbeitgeber wechseln, bis ich da bin, wo ich eigentlich einsteigen wollte. Andere aus meiner ehemaligen Berufsschulklasse bekommen teilweise noch mehr, als ich versuchen will, zu bekommen.

Meine Bewerbungen scheinen gut zu sein, wenn ich nach Gründen für Absagen frage, kommt oft, dass sie die Bewerbung erhalten hätten, als sie sich schon für jemand anderen entschieden hätten usw. Nichts, was mit mir zu tun hätte. Der persönliche Kontakt ist eher mein Problem. Ich hasse es mit fremden Menschen reden zu müssen und so tun zu müssen, als wäre ich der beste Mensch der Welt, während ich genauso meine Fehler habe, wie jeder andere.

Habt ihr Tipps für mich? In meinem Leben spielt Geld leider eine viel zu große Rolle und ich erhalte auch keine Unterstützung von Familie oder Freunden. Da ich meine eigene Wohnung zu bezahlen habe und bald ein neues Auto her muss, drängt die Zeit immer mehr. Ich möchte dann allerdings nicht nur eine Übergangslösung sondern gleich einen AG, der mit mir glücklich ist und auch andersrum.

...zur Frage

Nach 7 Schuljahren B2 Sprachniveau in Englisch?

Hallo, ich möchte im nächsten Semester meinen Master an der Uni Köln anfangen. Voraussetzung für die Bewerbung sind Englischkenntnisse auf dem Niveau B2. Leider habe ich Englisch nur von der 5 bis zur 11 Klasse gehabt und es danach abgewählt. Reichen 7 Jahre Schulunterricht aus, um B2 nachzuweisen?

...zur Frage

Anschreiben so ok? zoll?

Hey, ich wollte mich beim zoll bewerben und wollte fragen ob ihr verbesserungsvorschläge für das anschreiben habt?

So siehts bis jetzt aus:

Bewerbung um eine Ausbildung im gehobenen Zolldienst zum 01.08.2019

Sehr geehrter Herr ...,

mit großem Interesse habe ich aus dem Internet entnommen, dass Sie für das Jahr 2019 neue Ausbildungsplätze anbieten und bewerbe mich aus diesem Grund für eine Ausbildung im gehobenen Zolldienst zum 01.08.2019.

Im Jahr 2018 erwarb ich die Allgemeine Fachhochschulreife am Gymnasium ..., welches ich seit dem 01.08.2010 besuchte. Nun bin ich auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit. Diese Möglichkeit sehe ich in einer Anstellung beim Zoll.

Der Beruf des Zöllners interessiert mich schon seit einigen Monaten, da er einen sehr spannenden und vielfältigen Eindruck auf mich machte.

Dieser Eindruck bestätigte sich in den letzten Monaten, da ich mich sehr viel über die verschiedenen Berufe beim Zoll sowie den Zoll allgemein informiert habe, sei es auf Ihrer Website www.zoll.de oder durch zahlreiche Reportagen zum Beispiel von Focus TV, Spiegel TV oder ZDF.

Ich empfinde es als sehr spannend, nicht nur Zölle und Abgaben für Staat und Bund zu erheben und zu verwalten, sondern auch im Zollabfertigungsdienst mit Überprüfung der Ware sowie bei Grenzkontrollen tätig zu sein. Zudem reizt mich die Bekämpfung illegaler Beschäftigung.

Ich bin teamfähig, aufgeschlossen, flexibel und habe kein Problem damit, Aufgaben zu übernehmen, die Ausdauer, Geduld und Verantwortungsbewusstsein erfordern.

Während meiner Schulzeit absolvierte ich ein zweiwöchiges Praktikum in einer Kindertagesstätte, bei welchem ich feststellte, dass ich kontaktfreudig bin und mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß macht. Dort stellte ich außerdem fest, dass ich körperlich sowie psychisch belastbar bin.

Während meiner Schulzeit erwarb ich außerdem die Fähigkeit, unbekannte Aufgaben schnell und präzise zu bearbeiten, weshalb ich der Meinung bin, dass ich optimal zum Zoll passe.

In Französisch habe ich das B1-Sprachniveau. Meine Sprachkenntnisse in Englisch sind im Vergleich dazu weitaus besser und entsprechen dem B2-Niveau.

Ich nahm außerdem am bilingualen Unterricht teil, weshalb ich für Arbeit im Ausland motiviert und definitiv geeignet bin.

Durch meinen Führerschein, den ich im März 2017 erwarb, bin ich mobil.

Aufgrund des Informatikunterrichts an meiner Schule verfüge ich über ausreichende EDV-Kenntnisse.

Ich würde mich sehr darüber freuen, meine Fähigkeiten bei Ihnen unter Beweis

stellen zu dürfen und zu verbessern.

Deshalb würde ich mich über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freuen, falls ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie mich für die Teilnahme am Eignungstest berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

... ...

...zur Frage

Schaffe ich es in die 10B (realschulklasse) zu kommen?

Bin momentan in der 9ten Klasse, (Hauptschule) In 1 woche geht die Konferenz los und ich bin total am zweifeln. Nun meine Noten: Deutsch / 3 Englisch / 2-3 "Erweiterungskurs" Jedoch Mathe / 4. "Erweiterungskurs"

Habe ansonsten in 3 anderen fächern eine 2

Jedoch phsysik 3-4

Wird das klappen? Habe so ziemliche sorgen

...zur Frage

Schreibt man in Englisch Schulfächer und Sprachen groß?

ich schreibe Morgen eine Englisch-Klassenarbeit, bei der man über eine Bewerbung schreiben soll und da geht es auch um Fächer, die man am meisten mag und alle Sprachen, die man kann.

Jetzt wollte ich wissen, ob man jedes Fach groß schreibt und auch jede Sprache. Also z.B: English, Maths, Biology,...

Dankeschön ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?