empfinden Tiere dankbarkeit?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Buchtipp "Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für die Menschheit" (F. Nietzsche).

Da steht unter anderem drinnen, dass Tiere sich so etwas nicht merken. Wenn das Vieh Hunger hat, dann frisst es.

Säbelzahntiger sind eigentlich gar keine Tiger. Der Name Tiger ist falsch. Eher Saäbelzahnkatzen.   Ein solches Tier wurde wahrscheinlich einfach  in die Freiheit laufen und sich nicht  weiter um einen Menschen kümmern. Aber auch ein Angrifff ist nicht auszuschließen.  Der Film ist an sich sehr unrealistisch.  Wenn ein Mensch genau im Weg eines solchen Tieres  steht ist es sogar wahrscheinlich daß es angreift. Einfach aus Instinkt

Nach neueren Erkenntnissen sind z. B. Krähen durchaus in der Lage, dankbar zu sein und dies auch zu zeigen.

Allerdings gehören Krähen auch zu den klügsten Tieren, die es auf Erden so gibt ...

Können auch Tiere aus Traurigkeit weinen?

Hallo, das würde mich mal interessieren. Gibt es auch Tiere die aus Traurigkeit oder Freude heraus weinen? Und überhaupt, wieso weinen wir überhaupt? Die Tränenflüssigkeit hat natürlich die Aufgabe die Augen feucht und gesund zu halten, aber wieso gibt es das "Weinen" und wie wird es ausgelöst durch welchen Reiz und welche Hormone?

lg

...zur Frage

Haben Hunde auch Gefühle und vermissen z.B Mutter oder Geschwister?

Klingt zwar blöd, aber egal.. xD

...zur Frage

Feldhase frisst auf einmal kein Gras bzw. Löwenzahn mehr?

Hallo,

Kurz zum Sachverhalt bzw. Fragestellung:

Unsere Tochter hat vor knapp 7 Wochen einen neugeborenen Feldhasen auf einer Motorradstrecke wahrscheinlich das Leben gerettet.

Wir haben den kleinen mit der Flasche großgezogen und mittlerweile auf normale Nahrung (Gras, Löwenzahn, Karotte etc.) umgestellt. Er sollte eigentlich vor ein paar Tagen ausgewildert werden, aber er hatte sich im Gehege etwas den Vorderlauf verletzt, sodass wir der Meinung waren, wir warten noch ein paar Tage ab, bis es etwas verheilt ist. Gefressen hat er bis heute Morgen normal und sehr viel.

Seit heute Abend versucht er zu fressen, aber er nimmt den Löwenzahn nicht richtig auf, es sieht aus als wenn er nicht beißen könnte, denn das Gras bzw. Löwenzahn wird nicht runtergeschluckt. Sofern man ihm allerdings eine Karotte oder Kohlrabi kleinraspelt nimmt er die Nahrung auf.

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Kater wurde überfahren - ich kann mich an nichts erinnern?

hey, meine Frage kommt ziemlich spät, aber beschäftigt mich seit 2 Jahren.. mein Kater wurde vor 2 Jahren überfahren, wir haben es durch eine Tierärztin erfahren, die unsere Vermisstenanzeige gelesen hatte. Wir hatten ihn bis dahin 3 Tage lang gesucht und am 3. Tag bin ich bereits mit dem Gefühl aufgewacht, es bringe nichts mehr zu suchen... nachdem wir die schreckliche Nachricht erfahren haben, war ich nicht geschockt, weil ich meine Hoffnung bereits aufgegeben hatte, meinen kleinen Bruder hat es mehr getroffen... dafür kann ich mich an nichts mehr erinnern, was ich ich mit dem Kater erlebt habe, es ist wie ausgelöscht, ich habe mich gedrängt zu weinen, es ging zwar, aber trotzdem kann ich es bis heute nicht verstehen, warum mein Gedächtnis so blockiert ist... ich habe auch andere Tiere verloren, bei jedem tat es weh, als wäre es mein Kind gewesen, vor allem den Tod meines anderen Katers, der vor ein paar Monaten an FIP verstorben ist, kann ich bis heute mitfühlen und sofort losheulen... aber der Tod des vorher erwähnten Katers lässt mich irgendwie kalt, obwohl ich normalerweise wegen allem heule:. Weiß jemand warum das so sein könnte ?

...zur Frage

Fressen Tiger Menschenfleisch?

Fressen Tiger Menschenfleisch?

...zur Frage

Denke immer ich gehöre nicht in diese Welt, kennt ihr das auch?

Gibt es noch mehr von euch, die das Gefühl haben, nicht in diese Welt zu gehören? Soll absolut nicht arrogant oder verrückt klingen, aber ich habe so oft das Empfinden, nicht in diese Welt bzw. zu dieser oberflächlichen und zum großen Teil primitiven Gesellschaft zu passen, die jeden Trend und jede neue Modeerscheinung mitmacht, sich blenden und manipulieren lässt. Auch verstehe ich nicht, wie sich so viele Menschen von so wenig zumeist sehr korrupten Politikern lenken und verführen lassen... Ich kann und will garnicht richtig "dazugehören" wenn ich sehe wie ungerecht es auf diesem Planeten zugeht. Das Recht des Stärkeren - Fressen oder gefressen werden lautet das erste Grundprinzip hier - das ist einfach nicht meine Welt. Wer kennt das Gefühl zumindest in Ansätzen noch? Oder bin ich damit so ziemlich allein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?