Empfehlungen zu Teenie-roman/Jugendbuch?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Einfach. Liebe. und Einfach. Für Dich. von Tammara Webber

Lieblingsmomente und Lieblingsgefühle von Adriana Popescu (Auch zwei richtig tolle Bücher, wie ich finde. Zwar gibt es keine großartigen Überraschungen, aber dennoch eine schöne Geschichte)

Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

Wie ein einziger Tag und Ein Tag wie ein Leben von Nicholas Sparks (Sehr gefühlvoll und ausgesprochen bewegend! Empfehlen von Nicholas Sparks kann ich auch Mit dir an meiner Seite, Das Wunder eines Augenblicks, Für immer der Deine und Wie ein Licht in der Nacht)

Bis du wieder atmen kannst & Solange du bleibst von Jessica Winter (Eine sehr berührende Geschichte)

Vergiss den Sommer nicht von Morgan 

Irgendwann für immer von Katja Millay

Die Callie und Kayden Reihe von Jessica Sorensen, der erste Band heißt "Die Sache mit Callie und Kayden" (Für mich war die Geschichte wunderschön und zugleich schmerzvoll)

Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins

Liebe auf den ersten Chat von Barbara Leciejewski (Eine sehr unterhaltsame Geschichte zwischen zwei sehr unterscheidlichen Menschen, humorvoll, fesselnd, Gute-Laune-machend)

Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen von Katie McGarry

Ein ganzes halbes Jahr und Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

Vielleicht ist ja etwas für dich dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Hier mal ein paar Vorschläge:

Das wären jetzt mal meine Vorschläge an dich. Ich hoffe, du kannst damit was anfangen.

Viel Spaß beim Lesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • eine wie Alaska
  • maybe someday
  • love and confess
  • Eleanor und Park
  • Dash und Lilys Winterwunder
  • wenn ich bleibe
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naokos Lächeln

Ich, Elias

Entschuldigen ist nicht mein Ding

Liebe verletzt

Echt

Edelweißpiraten

Train Kids

von John Green die Bücher: Eine wie Alaska, Margos Spuren und die erste Liebe nach 19 vergeblichen Versuchen

Layers

Die Buchreiche Berts Katastrophen (Fand die Reihe so klasse, so lustig erzählt)

Eine echt verrückte Story

Weil ich Layken liebe

Ich hätte es wissen müssen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wär was: "Aux Champs Elysées" von Eugenio Mutschler. Ist ein Liebesroman mit einer fesselnden psychologischen Komponente. Der Protagonist ist elternlos aufgewachsen und musste in kriminellen Organisationen um sein Leben kämpfen, bis ihm ein Befreiungsschlag gelingt. Jedoch verfolgen ihn diese Erlebnisse sein ganzes Leben lang und drohen, auch sein Beziehungsleben zu zerstören.

Ich fand es super spannend, hat mir eine begeisterte Freundin empfohlen. Kannst hier auf Amazon mal reinschauen: http://www.amazon.de/gp/product/B01BP5KQ98?*Version*=1&*entries*=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wie Alaska von John Green

Ist mal was ganz anderes für mich gewesen und hat mich total mitgenommen. Aus der Sicht eines Jungen geschrieben und nicht mehr aus der Hand zu legen. 

Jersey Angel - Was ist schon ein Sommer von Beth Ann Bauman

Etwas Mädchenhafter aber sehr gut nach zu empfinden und unheimlich schön geschrieben.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein absoluter Lieblinsautor ist Thomas Pynchon. Ich würde dir empfehlen mit Inherent Vice (engl. Titel) bzw. Natürliche Mängel (dt. Titel) anzufangen. Ist vergleichsweise zugänglich. Ich lese gerade Die Enden der Parabel. Ist hammergeil geschrieben und ein bisschen anspruchsvoll.
Ansonsten ist von John Irving eine Menge gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles von John Green (Margos Spuren, Eine wie Alaska) Will &Will

Bevor ich sterbe

Sam und Emily

Unser letzter Sommer

An der Decke leuchten die Sterne

Halva meine Süße von Jana Frey

Ich, die andere von Jana Frey

Wie viel Leben passt in eine Tüte? von Donna Freitas

Solitaire

Himbeersommer

Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Die Mitte der Welt von Andreas Steinhöffel

Du oder das ganze Leben 

Engelsnacht

Bitterschokolade

Weil ich Layken liebe

28 Tage

Liebe verletzt

Harriet

Simpel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
26.03.2016, 16:01

28 Tage, ein tolles Buch! Liebe verletzt habe ich versehentlich gelesen, ich wusste nicht das es ein Mädchenroman ist, naja ^^

0

hey, ich weiß zwar nicht ob das dein Geschmack ist, aber Famous in Love ist auch echt gut :) The Selection kann ich übrigend auch nur empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

ich kann "Love, Rosie" von Cecelia Ahern empfehlen. Eine tolle Autorin und ein genauso tolles Buch. Ich habe es richtig verschlungen x'D

Alles Liebe, Mikeyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Bücher von J.Lynn könnten was für dich sein.

Lies dir im Internet einfach die Leseproben von einigen Büchern durch und wenn sie dir gefallen kannst du sie ja kaufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könnte ich dir auf jeden Fall "10 Dinge die wir lieber nicht getan hätten" und "Zerbrechliches Herz" empfehlen. Du wirst sie lieben! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein leben die liebe und der ganze rest ~teil 1

Mein sommer fast ohen jungs~teil2

Meine beste freundin der catwalk und ich ~teil 3

Da ich sehr dazu neige zu spoilern am besten kalppentext lesen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?