Eltern wollen mich verheiraten was kann ich tun?

13 Antworten

Wenn du die Situation so einschätzt, dass deine Eltern gar nicht mit sich reden lassen, dann such dir einfach eine eigene Wohnung. Je nach Einkommen reicht ja erst einmal auch ein WG-Zimmer aber in jedem Fall müssen deine Eltern kapieren, dass das einzige, das sie mit ihrem Druck erreichen ist, dass du dich abwendest...

Du musst Dich entscheiden, ob Du ein Leben in Freiheit willst mit einer Frau an Deiner Seite und ihr euch gegenseitigt liebt oder ob Du eine Frau heiratest, die deine Eltern aus welchen Gründen auch immer für Dich aussuchen.

Wenn Du die Freiheit wählst, wirst Du vielleicht Deine Familie verlieren.

In meinen Augen hat jemand der anderen vorschreibt wie er leben und lieben soll überhaupt gar keine Ehre die befleckt werden könnte.

Wäre ich an Deiner Stelle ich würde ausziehen. Und wenn es nur die Heirat ist, welche Deine Eltern wollen, dann heirate Deine deutsche Freundin.

Es ist eine Schande, wenn Eltern nicht das besten für ihre Kinder wollen und das beste ist immer noch ein glückliches Kind.

Hi, nein wenn du in dieser aufgeheitzten Stimmung ausziehen würdest dann, glaube ich wirds noch schlimmer. Was du machen kannst ist zu versuchen in Ruhe mit ihnen zu reden. Sag ihnen das es die Ehre noch viel mehr beflecken würde wenn du eine Frau heiratest die du nicht liebst und du dich dann Scheiden lassen musst.
Du könntest das ganze auch damit hinauszögern wenn du deinen Eltern sagst das du erst heiraten willst wenn du in deinem Beruf weiter gekommen bist weil du deiner Familie dann auch was bieten möchtest. Du musst auf alle fälle ruhig bleiben egal was gesagt wird. Erkläre ihnen was du fühlst und willst, es sind deine Eltern und iwann werden sie dich verstehen, wenn du gedult hast und dich auf keien Streit ein lässt.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter Helfen.

Hallo erstmal ;)...

Als erstes kommt es stark darauf an ob deine Familie religiös ist, weil das bei manchen Relihionen halt so ist...wenn es so ist, da du in deutschland bist und über 18, darfst du entscheiden welche Religion du beitrittst oder nicht religiös bist...wenn deine Familie nicht religiös ist, können deine Eltern nicht entscheiden ob du heiratest und erst dann ausziehen darfst...weil du ja, wie schon gesagt, in deutschland bist, hier darfst du entscheiden ob du heiratest oder ausziehst...da du schon volljährig bist...

Ich hoffe ich konnte dir helfen, MFG SirPaolo ;)

PS: Dazu kannst du auch vor Gericht gehn, da hier in Deutschland das Recht dazu hast... PPS: kleiner Spass;): Mach deiner Freundin doch ein Heiratsantrag:-))... Kleiner scherz ;)

Du bist ein freier Mann also triff deine eigenen Entscheidungen. Du hast festes Einkommen, dann suche dir davon eine Wohnung. Zustimmung deiner Eltern brauchst du nicht. Du hast alle Trümpfe in deiner Hand.

ich würde aber meine familie hintergehen und die ehre beflecken

0
@gamea

Das meine ich ja mit Traditionen, Viel sind da ja sehr engstirnig.

0
@gamea

In deiner Herkunft vielleicht. Hier befleckst du nicht die Ehre deiner Familie oder sonstiges. Wir haben hier klare Gesetze und wenn deine Eltern es nicht einsehen wollen, können sie gern wieder zurück.

2
@KlauDaechl

wieso? er hat doch recht. hier in deutschland ist zwangsheirat nicht üblich, nein, sogar verboten. man hat sich an das land (und an die geltenen gesetze an) anzupassen, in dem man lebt.

2

Was möchtest Du wissen?