Eltern stressen rum... -.-

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Assalamu alaikum!

Der Islam lehrt uns selbstständig zu werden, unsere Wege zu gehen aber dennochmit unseren Familien verbunden zu bleiben. Gott verbietet dir nicht auszuziehen bevor du verheiratet bist, nirgendwo. Du sollst lediglich die Bindung zu deinen Eltern nicht verlieren, sie respektieren aber trotzdem deinen eigenen Willen den du mit Sicherheit hast ausleben und deinen Weg gehen sofern er nicht gegen gewisse Gebote verstößt.

Und Allah weiß es am besten.

Masalam.

Ich drücks jetzt mal ganz krass aus: Wir sind hier in Deutschland. Und somit gelten die deutschen Gesetzte. WEnn du also ausziehen willst, dann darfst du das. Und wenn dich deine Eltern mit Gewalt zurückholen kannst du Polizeischutz beantragen. Vor allem dann wenn dir wegen dem Auszug Gewalt angedroht wird. Ob du das aber willst kannst nur du entscheiden.

Nein, für einen Muslim gilt, egal wo er ist, die Sharia. Der Rest wird nicht akzeptiert und nicht befolgt.

0

du bist ein freier mensch und kannst deine eigenen entscheidungen treffen...was deinen glauben angeht mußt du selber entscheiden wie wichtig dir welche regeln sind. ich kenne auch viele aus deinem glaubenskreis die eine eigene wohnung haben. ohne verheiratet zu sein.

Braucht man auch mit 18 eine Bestätigung zum ausziehen von zuhause.?

Frage steht oben.⬆ Also, ich habe mit einer Freundin darüber geredet das ich unbedingt von zuhause raus muss und würde gerne zu meinem freund ziehen, da meinte aber meine Freundin dann das ich eine Bestätigung von den Eltern oder vom Jugendamt bräuchte, da sie es selber auch gebraucht hatte ( sie ist jetzt 20 ) sie meinte erst mit 21 dürfe ich ohne Erlaubnis ausziehen. Stimmt das ? Ich mein meine eltern würden mich auf garkeinen Fall ausziehen lassen. Eher würden sie mich noch einsperren bevor ich überhaupt nur ein Fuß weg setzen könnte. Kennt sich da jemand aus ?

...zur Frage

Wann gilt das Abitur als nicht bestanden?

Hallo, ich mache momentan mein Abi und hätte da eine Frage: Auf den Zeugnissen vom 1. bis zum 3. Semester lag meine Durchschnittsnote bei etwa 2,6. Falls ich jetzt in den Abitur Prüfungen in ein oder zwei Fächern weniger als 5 Punkte schreiben sollte, habe ich dann automatisch das ganze Abitur nicht bestanden?

Mfg

...zur Frage

Wie kann ich trotz schufa ausziehen?

Hallo Ich bin 22 Jahre alt und bin der schufa. Mein Problem ist das ich von Zuhause ausziehen MUSS. Mein vater ist eigentlich ein Moderner Moslem was ihm aber an meinem verlobten stört weiss ich nicht so genau. Er möchte das ich mich von ihm trenne. Mein verlobter lebt nicht hier also zu ihm ziehen geht schlecht. Er lebt im Ausland und sucht für uns da eine Wohnung. Bis ich heirate sind es noch 2 bis 3 Jahre deswegen die frage: Bei wem muss ich mich melden wer kann mir helfen? Ich Bitte um dringende Ratschläge :( Mfg

...zur Frage

Wenn ich mein freund heirate mit 16 darf ich dann ausziehen ?

Ich möchte ausziehen weil meine Mutter und ich im dauerstress sind. Sie meinte sie geht mit mir zum Jugendamt und steckt mich in eine wohngruppe aber das möchte ich nicht , ich möchte viel lieber zu meinem freund ziehen . Daher die Frage : kann ich zu ihm ziehen wenn wir heiraten?

...zur Frage

Eltern wollen mich verheiraten was kann ich tun?

bin männlich 20 und wohne bei den eltern habe jetzt seit ca 1 jahr feste arbeit und wollte ausziehen aber meine eltern sind ausgerastet sie sagten aus diesem haus zieht man nur aus wenn man verheiratet ist.. habe zwei brüder die sind verheiratet und ausgezogen und eine schwester die lebt aber in der türkei verheiratet.. damit hat das alles angefangen und jetzt haben die mich oder versuchen es mich zu versprechen und stellen mir ganze zeit irgendwelche frauen vor die nicht mal vernümpftig deutsch können wobei ich eine DEUTSCHE freundin habe und das ist auch gut so..

was kann man dagegen machen? meine eltern sind wieder ausgerastet als ich gesagt habe ich heirate nicht und will raus.. sie sehen das als schande an wenn ich nicht heirate und die ehre ist befleckt und ich würde den familien ruf in den dreck treten..

was würdet ihr machen? einfach ausziehen?

...zur Frage

Ausziehen mit 18 Als Muslima

So Leute wünsch euch als erstes ein guten start in die nächste Woche..

Zu meiner Frage, bin 18 und Muslimin Wohne momentan bei meinen Eltern und habe vor auszuziehen, meine Eltern sind strick dagegen (aber trotzdem möchte ich das durch setzten) da ich mich zu Hause einfach unwohl und kontroliert fühle. Habe eine ältere Schwester 28 sie selbst ist verheiratet und versteht meine situation nicht seit dem sie Glücklich verheiratet ist. Habe mich Selbständig gemacht und meine Eltern akseptieren es nicht wenn ich mal länger arbeite etc gut ich verstehe es das sie sich um mich kümmern wollen aber das möchte ich nicht. Möchte auch mal mit freunden raus aber was verboten ist, wenn ich mal rauss darf dann nur 1 st und das nur vormittags. Wie gesagt da ich mich kontroliert fühle möchte ich ausziehen wie siehts mit der religo. sicht aus gehe ich ne sünde ein wenn ich gegen den willen meinen eltern ausziehe?

Und wie kann ich es meinen Eltern bei bringen das ich ausziehen werde und schon eine Wohnug hab??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?