Eltern sagen ich zocke zu viel-.-

14 Antworten

Ich versteh dich so gut!! Als Gamerin würd ich sagen: Lass deine Eltern labern und mach das, was dir Spaß macht. Und 4 Stunden sind echt gar nicht übertrieben. Als "Ich" würd ich sagen: Vielleicht kannst du ja deine Freunde überreden, statt zu zocken mal mit dir raus zu gehen, es gibt ja soo viele Möglichkeiten was zu unternehmen (Schwimmen, Stadt bummeln, Grillen, Fahrrad fahren, Sonnen,...). Und du musst auch nicht jeden Tag draußen sein. Wenn du/ihr mal Freude an der Sonne gefunden habt, wird das auch kein großes Problem sein ;)

Das kenne ich zu gut.Theoretisch unternimmst du ja was mit deinem Kumpel.Heutzutage ist die Welt eben anders ,als damals.Eltern müssen sich damit abfinden ,aber passe trotzdem auf das es zur keiner Sucht gerät,denn das ist die größte Sorge von deinen Eltern :)

Lass dir kein schlechtes Gewissen machen, so sind Eltern, die können oft nicht verstehen was wir da so toll dran finden. Und solange sie nicht mit ernsthaften Konsequenzen drohen immer schön weiter zocken

Muss ich meinen Eltern mein Passwort geben?

Meine Eltern verlangen meine Handypin von mir.Muss ich meinen Eltern die Pin geben? Ich bin 13 Jahre alt und habe schließlich auch ein Recht auf Privatsphäre!

...zur Frage

muss ich ein schlechtes gewissen haben? (feiern, eltern)

ich geh heimlich feiern und hab meinen eltern gesagt das ich bei ner freundin penne und was für die schule mit ihr mache. Allerdings haben mir meine eltern eben gesagt (ich denke aus ironie) das ich nichts trinken soll und keine party! ich bin aber 18 Jahre also volljährig. Darf machen was ich will. Morgen ist Schule und meine Eltern sind glaube ich ein bisschen misstrauisch.

Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben?

...zur Frage

Fehlstunden Eltern erklären?

Hei ich habe 38 Fehlstunden aber ALLE entschuldigt (gefälscht). Wie soll ich das meinen Eltern sagen? Ich habe wirklich überall gute Noten. Schließlich habe ich jetzt mein Zwischenzeugnis bekommen.
Hat jemand eine gute ausrede?

...zur Frage

Eltern denken ich zocke zu viel?

Hallo,

meine Eltern denken das ich zu viel zocke.Meine Mutter sagt das ich immer denn ganzen Tag vor der Ps4 sitze,aber das stimmt nicht.Ich bin fast jeden Tag mit meinen Freunden draußen und wenn ich dann Zuhause bin zocke ich ein bisschen an der Ps4 für 1-2 Stunden.Ich erkläre meiner Mutter immer das ich draußen war mit Freunden,aber sie glaubt es mir nicht.Sie denkt auch immer das ich mehr als 5 Stunden am Tag zocke.Was kann ich machen damit sie mir glaubt das ich nicht viel zocke.

...zur Frage

Sind Eltern am Sozialverhalten der Kinder schuld?

Wenn Kinder ein auffälliges Sozialverhalten haben, sind dann die Eltern schuld? Denn von zuhause haben sie es doch schliesslich.

...zur Frage

Warum wird es negativ gesehen wenn man über 18 Jahren bei den Eltern lebt?

Bin 21 und lebe bei meinen Eltern. Habe auch kein Problem das zu sagen, aber mir werden von anderen dann fragen gestellt wie wann ich ausziehen möchte und generell ist es Leuten eher peinlich zu sagen, dass sie bei ihren Eltern leben wenn sie über 18 sind. Warum ist das so? Ich sehe kein Problem damit während des Studiums bei den Eltern zu wohnen... peinlich wird es erst wenn man mit vielleicht 30 noch bei den Eltern lebt, sofern man dann nicht noch Student ist. es sind schließlich die eigenen Eltern. Das ganze ist auch iwie eher eine deutsche Mentalität. In zb Spanien wird man nicht dafür schief angeguckt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?