Elektrische Haare was hilft dagegen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst Haaröl in den Haarspitzen verteilen, damit sie nicht mehr so trocken und spröde aussehen. Das Klettenwurzel-Haaröl ist sehr gut.

Gegen die fettigen Haare empfehle ich Dir nicht jeden Tag die Haare zu waschen, sondern zwischendurch auch mal ein Trockenshampoo nur für den Haaransatz zu verwenden.

Danke !!

1

Um die elektrische Aufladung der Haare nach dem Föhnen zu vermeiden, lohnt es sich, ein wenig Haarspray aufzusprühen. Dieses legt sich um die Haare und beschwert diese. Um richtig gegen die elektrischen Haare vorzugehen, solltest du unbedingt eine Haarbürste mit Naturborsten kaufen. Plastikkämme und Bürsten tragen zusätzlich zur elektrischen Aufladung bei.

Danke werde ich mir holen :)

0

Es ist von garnier und heißt fructis wunderöl 😘

0

Lass dich von einem guten Friseur beraten Zwecks Guten Shampoo plus pflege... die Sachen aus dem Drogeriemarkt sind nicht für jedermann gedacht!

Was möchtest Du wissen?