Ekel vor Exfreund und alles was mich an ihn erinnert?

3 Antworten

Psychologisch gesehen, liegt dein Ekel evtl daran, dass du deinen eigenen "Fehler", überhaupt was mit ihm anzufangen, nicht akzeptieren kannst. Deshalb würde ich dir raten: Setze dich auch mit den Gründen auseinander, die dich damals veranlasst haben, ihn zu lieben. Denn trotz seiner ganzen Makel gab es ja bestimmt auch etwas, das du an ihm mochtest?

Dann kannst du guten Gewissens damit abschließen und dir sagen: Ich hab ihn geliebt, weil... Aber ansonsten war er echt ein ekliger Idiot, den ich nicht vermisse.

Falls das nicht hilft, würde ich auch zu einer Therapie raten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Weiß nicht wie alt du bist, aber wenn es wirklich so schlimm ist, entweder zu Therapie oder du wartest erstmal mit zusammen zu sein ^^ Wenn du z.b 20 bist dann warte doch paar Jahre und guck versuch Liebe zu vergessen, und genieß das Leben ^^. Liebe ist wichtig, aber wenn du noch Jung bist, dann genieß einfach das leben und Lebe! :D

2

Ich bin 18 Jahre

0
11
@Dkokwloip

Ja dann hast du ja noch das ganze leben vor dir! :D Bist ja noch fast ein kind ;D (Ich denke nicht das jemand mit 18 Jahre schon so reif ist wie 25 Jähriger :D) Also wie gesagt Therapie wenn du es so für schlimm findest, oder erstmal abwarten und versuchen zu vergessen und in 2-3 Jahren kannst ja nochmal nach einem Freund suchen (musst du entscheiden ^^)

0
2
@Merxas743

Okay:) ich hoffe echt, dass ich das bald überwunden habe, weil ich dadurch echt total schlechte Laune habe:( und es ist total schön, sich zu verlieben, aber durch ihn bekomme ich davon Ekel..

0
11
@Dkokwloip

Ja hoffe ich auch für dich ^^.. Versuch dich abzulenken und die welt nicht so blöd zu sehen, du bist Jung, hast hoffentlich ausreichend geld, unternimmt was und sei froh hier zu sein und nicht in Afrika z.b! Vielleicht hilft das ^^.

0

Viell mal etwas mehr Abstand zwischen en Beziehungen lassen...?! :)
Diese Ekel...vergeht sobald der richtige kommt...;)

On off Beziehung wie lange hält sowas?

Wie lange hält eine on off Beziehung? Von meiner Freundin ihr bester Freund führt eine off on Beziehung.
Es ist so, sie sind 2 Wochen zusammen 1 Woche getrennt, 4 Tage zusammen, 2 Tage getrennt, 1 Monat zusammen, 2 Wochen getrennt, 4 Monate zusammen, 2 Wochen getrennt. Wie lange geht sowas?
Geht das einem nicht auf den Geist?
Kann das noch zu einer guten Beziehung führen wenn man wieder zusammen kommt?

...zur Frage

Zurück zum Ex (1. Liebe)?

Ich bin seit 3 Monaten von meinem ex freund getrennt, der auch meine erste große Liebe war. Am Anfang kam ich damit klar und war auch schon fast drüber weg. Doch dann schreib er mir immer wieder, bis dass ich jetzt in einem Loch bin und nicht weiß ob ich zu ihm zurück soll. Ich habe auch jemand neuen kennengelernt, doch kann mich nicht richtig drauf einlassen . Mein Ex sagt Worte wie, dass wir eine 2. Chance haben und zusammen alles schaffen würden. Ich hab gefühlschaos und fühle mich nicht mehr gut. Wir haben uns getrennt, da wir uns nur noch gestritten haben und es blöd lief. Kann mir jemand sagen was ich machen kann/soll? Soll ich meinem Ex die 2. Chance geben oder einfach vergessen? Ich habe Angst, damit einen Fehler zu machen in meinem Leben. Er war meine erste große Liebe, wären bald 2 Jahre zusammen gewesen und es war alles wunderschön... es tut mir weh ihn abzublocken und nein zu sagen. Ich will ihn nicht mit einem anderen Mädchen sehen und wissen, dass er dieses Mädchen vielleicht mal zur Frau nimmt, obwohl ich das mit ihm wollte. Ich hab schlimme Gedanken. Ich wollte nur IHN und ihn MEINEN MANN nennen. Doch kann das mit jemand neuen wirklich richtig sein? Ich kann ihn irgendwie nicht vergessen, doch will diese Schmerzen und Streitigkeiten kein 2. mal durchmachen

...zur Frage

Ekel vor Exfreund

Hallo,

ich habe vor einem Monat mit meinem Freund schluss gemacht. Ich empfinde seitdem Ekel, wenn ich an ihn denke, besonders wenn ich an den Sex denke! Der Sex war schlecht und ich frage mich in der jetztigen Situation, wie ich das überhaupt (nicht nur Sex) aushalten konnte. Ich weiß nicht, wie ich diesen Ekel wegbekomme. Klar, ich brauche Zeit, um damit richtig abzuschließen. Aber ich habe Angst, dass mich die sexuellen Erlebnisse mit ihm so geprägt haben, dass ich evtl bei einem anderen Mann genauso empfinden werde oder vielleicht an diese Erlebnisse denken muss. Auch andere Gewohnheiten/Gesten von ihm etc widern mich an, wenn ich daran denke.

Meint ihr, ich soll das mit einer Psychotherapeutin besprechen oder ist das noch normal? Habt ihr Ideen, wie ich diesen Ekel los werde?

...zur Frage

Wie werde ich die Gedanken und den Ekel vor meinem Ex los?

Liebe Leser, ich danke jedem einzelnen, der folgendes durchliest: Ich habe mich jetzt vor über 5 Monaten von meinem Exfreund getrennt, was auch zu dem Zeitpunkt schon lange überfällig war. Wir waren 1 Jahr und 3 Monate oder so zusammen. Ich bin in jemand anderen verliebt (eigentlich schon seit 6 Jahren), aber andauernd kommen Gedanken von meinem Exfreund hoch, die mich so unglaublich anekeln. Nichts schlimmes, es sind banale Dinge bzw. alles an ihm! Und dabei ist die Trennung ja jetzt schon länger her. Ich habe auch ein Buch gelesen, um die Beziehung ein wenig zu verarbeiten und die Gedanken nicht nur wegzuschicken und zu verdrängen. Aber irgendwie hilft nichts. Oft kommt er in meinen Träumen vor und will mich vereinnahmen und ich sage ihm er soll gehen, doch er tut's nicht.. Noch zur Beziehung an sich; er hatte einen arroganten, besitzergreifenden Charakter mir gegenüber. Ich bin so endlos froh, nicht mehr mit ihm zu sein. Danke im Vorraus für alle Antworten! LG

...zur Frage

Nach Trennung feuchte Träume mit Exfreund?

Hallo,

mein Freund hat sich vor kurzem von mir getrennt, seitdem kann ich überhaupt nicht mehr schlafen. Immer wenn ich einschlafen will, habe ich feuchte Träume mit ihm. Als wir noch zusammen waren hatte ich sowas fast nie, was kann das bedeuten? Ich wache immer nach diesen Träumen auf und zerbreche mir den Kopf dadrüber, jetzt ist es auch schon wieder vorgefallen. Ich liebe ihn wirklich sehr, aber ich will das alles verarbeiten und versuchen damit klar zukommen, jedoch sind diese Träume nicht gerade eine große Hilfe dabei.

Habt ihr vielleicht eine Idee, was diese Träume bedeuten oder wie ich damit schneller klar komme?

Wir waren über ein Jahr zusammen und ich vermisse ihn und die Beziehung sehr. Ich weine sehr oft deswegen und habe mich zurück gezogen... Trotzdem will ich mich irgendwie ablenken und einfach nicht so oft daran denken. Ich schlafe so schlecht ein, weil ich so viel darüber nachdenke, aber ich werde selbst im Schlaf daran erinnert. Das tut so unglaublich doll weh, ich wäre euch wirklich sehr dankbar wenn ihr mir irgendwie helfen könnt.

...zur Frage

habe das Gefühl, dass mein Exfreund mich verfolgt. Was kann ich tun?

Ich habe mich schon vor längerer zeit von meinem Exfreund getrennt und habe auch eine neue Beziehung. Doch irgendwie habe ich oft das gefühl, dass ich beobachtet werde, wenn ich zum Beispiel abends ausgehe. Irgendwo taucht dann auch immer "wie zufällig" mein Exfreund auf. Neulich habe ich sein Auto in meiner Straße gesehen, obwohl er in einer ganz anderen stadt wohnt und hier auch keine Freunde hat. Ich habe natürlich keine Beweise, daher war ich auch nicht bei der Polizei. Was kan ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?