eisen und beton

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beton wird i.d.R. mit Eisen/Stahl armiert. z. B. bei Brücken. Dehnt sich dann bei Erwärmung natürlich auch gleich aus. Wäre das nicht so, würde der armierte Beton irgendwann reissen. Und das wäre bei Brücken fatal.

Wenn sich beide Materialien ungleich dehnen, wird der Beton ja gesprengt.

Die Längenausdehnungszahl von Eisen und Beton ist gleich, so dass beide Materialien bei Temperaturänderungen gleichermaßen sich ausdehnen und zusammenziehen. Wäre das nicht der Fall, würde die wichtige Verbindung zwischen Einsen und dem Beton gestört und das Eisen kann die Aufgabe zur Erhöhung der Biegezugfestigkeit nicht mehr voll übernehmen. Das würde Einfluss auf die Standsicherheit nehmen. G.Nagel

Was möchtest Du wissen?