Einstichstelle von Thrombosespritze dunkellila

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich muss mir 3x/ Woche seit JAhren (anfangs täglich) was spritzen.meine Erfahrung: die Stelle verfärbt sich,w enn ich ein gefäss erwischt hab. Und auch ohne verfärbt ers sich etwas, ungefähr 5-Mark.Stück gross, meine Spritzenschwester erklärte mir dann m,al, das sei halt, wie wsich das medi unter der Haut verteilt, bevor es so im gewebe verdünnt ist, dass es keien Verfärbung mehr bewirkt.

Wenn ich in Hektik spritze, seh ich manchmal am Ende der Woche aus, wie ein Pflaumenkuchen :-S

Ohje :D! Danke :)

0

Die dunkel violette Farbe bedeutet eigentlich, dass sich um die Einstich Stelle unter deiner Haut Blut angesammelt hat. Sofern du keine Entzündung hast/bekommst, dürfte das eigentlich kein Problem sein. Du solltest in diesem Fall allerdings deinen Arzt Fragen, für Krankheits Diagnosen, etc ist das Internet nicht geeignet.

Das ist völlig normal.

Beim Einstich verletzt du kleinste Blutgefäße und durch den in der Spritze enthaltenen Wirkstoff wird die Blutgerinnung herabgesetzt. Das Blut aus diesen kleinsten Gefäßen tritt also ins umliegene Gewebe aus und verursacht dort einen kleinen Bluterguss - also keine Panik, das gibt sich wieder. Bis dahin wirst du noch alle möglichen bunten farben an der Stelle finden (Lila, grün, gelb) ;O)

Ja grüne hab ich auch schon :D bloß find ich die wesentlich schöner anzusehen als son dunkles Fleckchen :X

0

Dann hast du direkt eine Ader getroffen und nicht gut raufgedrückt ;) Ich hatte das auch stendig, hab mir sechs Monate selbst Heparin gespritzt und ab und zu (mind. alle zwei Tage ^^) auch solche Stellen.

Ah okay.. danke :DD Hatte Angst das infiziert sich iwi.. :D

1
@gejaks

Nein, so schnell passiert da eigentlich nichts (außer, dass es blau wird)

0

Ich stimme meinem.Vorgänger zu. Es kann auch sein das du beim stechen etwas zu tief warst und eine kleine Ader getreift hast. Dann entsteht ein kleiner blauer fleck

Ziel der Spritze ist es die Blutgerinnung zu verhindern......vermute dein Blut ist an der einstichstelle daher sehr viel schlechter geronnen......solange es nicht heiß wird...eitert...du Fieber kriegst....oder sonst ein Entzündungszeichen....gilt....abwarten und Tee trinken.

Mein Arzt sagt ich muss die jetzt nicht mehr nehmen, ist dennoch doof^^ Tut auch nicht weh, pulsiert nicht oder sonst was.. ne Hitze kann ich auch nicht unbedingt fühlen.. Ich nehm nebenher Ibu 600 ^^

0

Soll ja intramuskulär gesetzt werden, vielleicht hast Du ein kleines Blugefäß getroffen. Ist nicht schlimm.

Funktionierta uch schon bei subkutan (also unter Haut), das mit Treffen von kleinen gefässen= Äderchen.

0

NEIN! Blos nicht. Muss "nur" unter die Haut.

0

Ohje, Heparin intramuskulär? :x

eigentlich ja nur subkutan, also unter die Haut ins Fettgewebe^^

0
@gejaks

Sorry, Ihr habt ja recht!!!!! Hab mich im Wort vertan.... mea culpa, mea maxima culpa (wo ist Asche für mein Haupt???)

0

Was möchtest Du wissen?