Dein Baby hat seine eigene Zeitrechnung und lässt sich offenbar einfach noch Zeit. Meine Tochter kam 8 Tage zu spät und auch ich habe damals alles probiert. Da hilft leider nur warten.

Wenn dein Kind in irgendeiner Weise unterverorgt ist, wird dein Arzt die Einleitung der Geburt empfehlen, sonst wird es eben noch ein bischen dauern . DURCHHALTEN !!

Ich wünsch´ dir alles Gute für die Geburt.

...zur Antwort

Geht die Katze raus? Dann könnte es eine Zecke sein.

Wenn nicht, lasst es won Tierarzt angucken.

...zur Antwort

Wir hatten das gleiche Drama, als meine Tochter 2 1/2 Jahre alt war. Sie hat jeden Tag 1/2 - 1 Stunde gebrüllt, getobt, sich selbst geschlagen und gebissen... und war mit nichts aus dieser Situation herauszuholen.

Letztendlich lag es an einer völligen Unterforderung in der Kinderkrippe, da sie dort nach dem Weggang der Kindergartenkinder keine Kinder hatte, mit denen sie sich unterhalten und spielen konnte.

Nachden sie in eine andere Kita mit größeren Kindern gewechselt hatte, war die Schreierei von einem Tag auf den anderen vorbei.

...zur Antwort

Dreh eine Schraube ein wenig rein, gerade soweit, dass sie greift, aber den Dübel noch nicht spreizt. Dann kann st du an der Schraube ziehen und der Dübel kommt mit raus. Für die Löcher holst du dir am besten im Baumarkt Fugenmasse in der passenden Farbe.

...zur Antwort

Beginn so früh wie möglich. Alles, was nicht wirklich gebraucht wird, kann schon in Kisten verschwinden. Vor allem Fotoalben, Bücher, Weihnachtsdeko, Kellerkram, zu klein gewordene Kinderkleidung, die ersten Zeichnungen und sonstige Erinnerungen...können schon mal eingepackt werden.

Wenn es dann wirklich ernst wird, ist die Zeit immer viel zu kurz und man ist um jeden Handgriff froh, der schon getan ist.

...zur Antwort

Scheint ne leckere Suppe gewesen zu sein. Unsere hat immer Porreeeintopf gefuttert.

Das ist kein Problem für Mietzen, denn selbst wenn sie mal etwas zuviel Salz zu sich nehmen, dann trinken sie hinterher eben mehr Wasser.

...zur Antwort

Versuch, sie mit den Fingern zu erwischen. Wenn das nicht geht, musst du wohl beim Frauenarzt vorbeischauen.

...zur Antwort