Einladung Schwiegereltern zu Weihnachten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weisst Du was? Ich hätte die Faxen schon lange dicke, wie man so schön sagt! Es wird Zeit, dass Ihr auch mal an Eure Bedürfnisse denkt!! Unglaublich, was die sich erlauben!! Sagt alles ab und macht Euch ein schönes Wellnessweekend irgendwo und selbstverständlich ohne Adressangabe! Ich hoffe, Dein Mann macht mit!! Männer sind ja manchmal leider etwas schwerfällig....

Mein Mann steht da voll zu mir. Vor allem man darf nicht vergessen, man hat ja selbst nur die wenigen Feiertage und die Schwiegereltern sind lange Rentner. Immer nur denken, es sind ja die Eltern, ist zwar gut und schön, aber irgendwo gibt es Grenzen.

0
@mutzepups

Genau!! Und darum denke ich, dass Eure Gutmütigkeit nun endgültig ein Ende haben muss! Denkt an Euch, macht etwas für Euch!! Vielleicht lernen Deine Schwiegereltern dann irgendwann einmal, was Sie an Euch hatten! Und bitte, habt nicht etwa noch ein schlechtes Gewissen! Die haben Euch genügend ausgenutzt! Es wird Zeit, dass die Euch mal einladen, findest Du nicht? Weisst Du, mir ist es jaaahrelang so ergangen wie Euch und ich bin heute noch sauer!!!

0
@Janlara

Danke für deine sehr bestärkenden Worte. Es ist ja auch noch so, haut man dann doch mal auf den Tisch, ist man noch der böse Bube. Was mich ferner auch immer noch gekratzt hat, bei der Geschenkeauswahl haben wir jedes Mal zugesehen, was Sinnvolles und Brauchbares zu verschenken, bekommen hat man selbst ein Sammelsorium von Werbegeschenken aus Versandhäusern übers Jahr. Dieses Jahr hatten wir gesagt der Brunch ist das Geschenk, verstanden haben sie das nicht. Tja, wir haben für diese "Selbstverständlichkeiten" sicher auch selbst gesorgt.

0
@mutzepups

Na, damit ist doch alles klar!! Ich wünsche Euch jedenfalls wunderbare, erholsame und ruhige, stressfreie Weihnachtstage OHNE Deine Schwiegereltern! Geniesst es!! Ihr habt es Euch wirklich verdient!!

1

Na, damit ist doch alles klar!! Ich wünsche Euch jedenfalls wunderbare, erholsame und ruhige, stressfreie Weihnachtstage OHNE Deine Schwiegereltern! Geniesst es!!

Danke, euch ebenso.

0

Besser mit Schwiegereltern Weihnachtenzusammen zu sein als alleine,wie manche Menschen.Es sind schliesslich die Eltern des Ehemannes und es würde ihm eine Freude machen. Ich würde sie kommen lassen, bewirten,aber ohne extra viel Aufwand: Suppe aus der Dose, Salate statt warmes Gemüse, Nudeln oder Klöße stat Kartoffeln schälen, Kuchen oder Stollen fertig kaufen,Fertigquark statt selbstgemachter Pudding. Dann würde ich dem Ehemann sagen, als Geschenk sollen die Schwiegereltern eine Einladung in ein Restaurant geben,so dass man einen Mittag oder Abend mit ihnen ausgeht.

Sags am Besten ab.

Was möchtest Du wissen?