Was würde passieren, wenn man eine Woche nicht Haare waschen würde?

8 Antworten

Ich wasche nur so alle 10 bis 14 Tage, aufgesteckt unter der Dusche werden sie wieder frisch und riechen auch nicht. Zusätzlich wg. XXL-Haare, immer ein duftendes Leave-in rein. Allerdings muss man täglich mindestens 100 x mit einer Naturhaarborstenbürste durchbürsten um zu "entstauben". Das die Kopfhaut schmerzt, liegt nicht am ungewaschenen Haar, sondern das der Zopf zu fest gebunden ist. Es gibt auch spezielles Haarparfüm, oder das Leave-in wird mit ein paar Tropfen Deines Parfum`s versetzt. Ist weniger alkoholhaltig, unaufdringlicher und eben rundum ein Duft, wenn man noch parfümfreies Deo benutzt.  

Haarewaschen schadet den Haaren nicht, wenn du ein mildes Shampoo nimmst.

Aber wenn deine Haare eher trocken sind, ist es völlig OK, sie so lange nicht zu waschen, bis sie sich nicht mehr angenehm anfühlen. Ich wasche meine Haare auch nur alle 5-6 Tage, nicht weil sie danach fettig sind, sondern weil ich mich sonst nicht so richtig sauber fühle.

Probiers einfach aus. Gesünder ist es jedenfalls, wenn man die Haare nicht zu oft wäscht.

es tut an der Kopfhaut weh, wenn man sich einen Zopf macht

Das hat eigentlich nichts mit schmutzigen Haaren zu tun. Deine Haare werden wegen der Dicke zu schwer sein.

Du könntest Trockenshampoo nehmen für zwischendurch.

Trockenshampoo? Wozu? Welchen Sinn soll das machen? Dann wäscht sie besser die Haare. Trockenshampoo ist eine chemiebombe die nicht nur die Haare sondern besonders die Kopfhaut stark angreift

0

Ist es wirklich gesund seine Haare nicht oft zu waschen? Wie oft sollte man sie waschen?

...zur Frage

Meine Kopfhaut juckt nach dem waschen?

Schuppen habe ich nicht aber meine Kopfhaut juckt extrem nach dem waschen. Es kann sein dass sie trocken ist meine Kopfhaut weil ich meine Haare auch jeden Tag Wasche (sind sonst zu fettig) aber was kann ich dagegen tun auser ein Shampoo für trockene Kopfhaut zu kaufen?

...zur Frage

Wie oft Haare waschen (fettig)?

Hey! :) Also ich wasche meine Haare eigentlich alle 2 Tage, da sie schnell fettig werden. Aber jetzt habe ich gelesen, dass die Haare durch zu viel waschen noch schneller fettig werden! Und manchmal bin ich auch zu faul um sie mir zu waschen :P Jetzt wollte ich fragen: Denkt ihr, dass es auch reichen würde, sie manchmal nur alle 3 Tage zu waschen, damit die Kopfhaut nicht so schnell nachfettet oder wäre das ekelhaft weil die Haare dann zu fettig sind?

Lg

...zur Frage

Wie kann ich meine Haare an weniger waschen gewöhnen?

zur Zeit muss ich mir die Haare jeden Tag waschen, weil sie so schnell fettig  werden, aber es trocknet die Haare/Kopfhaut ja aus sie so oft zu waschen auch wenn ich so gut wie nie Hitze benutze, ich würde meine Haare gern daran gewöhnen, sie nur noch jeden 2. Tag zu waschen, wie lange würde das dauern die umzugewöhnen? und ich will eigentlich nicht so gerne mit fettigen Haaren in die Schule.. habt ihr Tipps?  

...zur Frage

Dutt Zopf oder offene haare?

Was ist gesünder für die Haare im schlaf?Dutt Zopf oder offene Haare?

...zur Frage

Haare jeeden tag waschen?

Ist es gut aich dir haare jeden tag zu waschen oder soll man das selten machen? Oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?