Eine Nahrungsergänzungstablette zu viel genommen? Folgen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles, was der Körper nicht verwertet, wird ohnehin wieder ausgeschieden! 1 Kps ist kein Thema!

Danke fürs Sternchen und einen schönen Sonntag noch!

0

... alle Nahrungsergänzungsmittel sind auf Dauer schädlich ... erst Recht wenn Du meinst, die ersetzen tatsächlich Obst, Gemüse & Gutwerk ...

Sie sind absolut unnütz!

0

Hi, wenn das allea natürliche Vitamine sind brauchst Du keine Angst haben, ich trinke manchmal von meinen Saft das Doppelte und mir geht es trotzdem sehr gut, und in dem ist viel mehr an Vitaminen! Bei einer Überdosierung von Wasserlöslichen Vitaminen bekommst Du eventuell mal Durchfall, und selbst das habe ich noch nicht gehabt!

BG Cosel

Am besten liest du mal die Packungsbeilage. Da steht immer: Wenns sie zu viel von XXX eingenommen haben. Da steht, ob das schlimm ist oder nicht und was du im Notfall tun musst.

Ich persönlich denke nicht, dass das schlimm ist.

Späte Antwort diese Vitaminpillen bringen gar nichts. Viele werden sogar eher als gefährlich angesehen wenn man die regelmäßig nimmt. Auch wenn der Körper viele Vitamine wieder ausscheidet kann man tatsächlich auch zu viele Vitamine zu sich nhemen die künstlichen sind eh umstritt

Medizin: Wann Vitamintabletten schaden - SPIEGEL ONLINE

en. Bei einer ausgewogenen Ernährung braucht man solche Mittel nicht und ersetzen kann man sie damit schon gar nicht

Hypervitaminose: 9 Symptome für eine Vitamin-Überdosis ...

Was möchtest Du wissen?