Eine Blase unterm Piercing?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich gebe dir nen tipp.. hatte das auch! kaufe dir in der apotheke eine wasserstoffperoxid lösung 3% nimm das piercing raus und lege es für ein paar minuten in hochprozentigen schnaps ein. wenn du die blase ausdrücken kannst mach es (ja es ist ecklig aber es hilft) desinfizier deine hände und deinen bauchnabel immer bevor du es anfasst.dann kannst du es wieder gereinigt hinein geben. tu jeden tag morgens und abends mit einem wattestäbchen diese lösung drauf und fass es ja nicht mit blosen händen an! nur bakterien.. wenn du merkst das es zurück geht hör auf mit der lösung und lass es verheilen! nicht anfassen!!

Hi, kann dir natürlich keine Ferndiagnose geben aber eine Entzündung im Nabelbereich kann eventuell gefährlich werden, da der Nabel eine Öffnung ins Innere deines Körpers ist!!! also nix wie ab zum Arzt.......

ja es ist wohl besser ich werde das morgen mal tun. vielen dank fuer die antworten (:

0

geh sofort zum arzt!!!! hört sich nicht gut an...ist bestimmt ne entzündung.

kann sein das es wildfleisch ist. oder ne entzündung und der körper versucht es abzustoßen

Hallo Leute vielen vielen Dank nochmal für eure hilfreichen Antworten. Ich habe mir allerdings gestern in der Apotheke Tyrosur Gel geholt und es ist schon fast weg nach einem Tag schon... aber trotzdem vielen dank (:

Lg

Was möchtest Du wissen?