eine art eigenen orden gründen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. einfach mal geheimloge spielen kann man ohne probleme, offiziell sowas zu machen wird eher schwer.

  2. wenn ihr an einen gott glaubst, seid ihr keine atheisten.

  3. eine gilde ist ein zusammenschluss von handwerkern der selben profession und hat eher wenig mit religion zu tun.

kann jeder machen.. anerkannt wirster aber nicht

wenn ihr millionen anhänger habt, könnt ihr das auch anerkennen lassen

ihr sagt einfach, ey wir sind jetzt ne religion (so heißt das, was ihr werden wollt) und sucht euch anhänger.. geht raus unter die leute und sprec ht sie an.. facebook seite gründen ect pp

finnaoo9 28.05.2013, 21:12

wie schon gesagt mehr noch geheim :I ^^ wir wollen auch keine anerkennung @_@ nicht wirklich

0
Scherina 28.05.2013, 21:15
@finnaoo9

naja jedenfalls für neue anhänger müsst ihr eure religion verbreiten durch werbung

0
DerPolnische 14.09.2014, 19:35
@finnaoo9

Stellt euch doch einfach wie diese "Lies!" Deppen in Köln hin und verteilt eure Bücher.. vielleicht klappt's ja! Und wenn nicht, werdet ihr wahrscheinlich niedergeknüppelt.. Naja, ein Versuch ist es wert!

0

Kleiner Tipp, inoffiziell ist noch viel geheimer als offiziell. Also am besten einfach niemandem davon erzählen, und fertig ist der Orden.

lohnt nicht, zu kompliziert und mit unerhörten pflichten verbunden.

Was möchtest Du wissen?