Ein pferd kann jmd entjunfern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann passieren, ja.

Einem Mädchen kann beim Reiten das Jungfernhäutchen reißen, das hat aber weniger mit der Wirbelsäule zu tun, als mit der Bewegung.

Da ist nicht Sexuelles dran, einem Mädchen kann auch beim Turnen, beim Benutzen von Tampons oder beim schnellen Rennen das Jungfernhäutchen reißen.

Sollte aber doch heutzutage eh keine Rolle spielen, oder? Das erste Mal ist weniger mit einer kleinen Haut im Zusammenhang, als mit der Wertschätzung, dem Vertrauen und dem gemeinsamen Genuss der Sexualität zum ersten Mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsächlich gibt es zahlreiche mehr oder weniger glaubwürdige Überlieferungen aus dem Mittelalter, wo Frauen, die gerne ritten, von ihrem Zukünftigen oder auch anderen "Sachverständigen" dieser Zeit zu Unrecht schuldig befunden wurden, Sex vor der Ehe gehabt zu haben. Teilweise hatte das wohl auch sehr unschöne Folgen für die betreffenden Frauen.

Ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser physiologische Jungfräulichkeitsnachweis schon längst nicht mehr zeitgemäß ist. Und wer jetzt argumentiert, dass heute sehr viel weniger Frauen reiten, darf mal darüber nachdenken, wie viel heute Fahrrad gefahren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Was passieren kann, ist, dass das Jungfernhäutchen reißt.

Die richtige Entjungferung definiert sich aber durch das erste mal Sex. Und das hat man eher nicht mit dem Rücken des Pferdes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein...

Das Jungfernhäutchen kann bei Sport (und da gehört reiten dazu) durchaus reißen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein.

kann nicht passieren.

und die wirbelsäule vom pferd steht auch nicht hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?