ein nicht magnetischer eisenstab u. ein magneten sehen völlig gleich aus. wie findet mann den magnet

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Hilfsmittel dürfte das nicht gehen.

das glaube ich auch

0

Lege diese Stäbe so hin das sie ein T bilden, also dass der Pol des einen die Mitte des anderen Magnete berührt. Nun versuche sie zu trennen. Geht dies ohne Anziehung ist der waagerechte der Magnet geht es aber nicht ist der senkrechte der Magnet. Dies funktioniert, da ein Magnet nur an den Polen magnetisch ist, aber in der Mitte nicht

Hallo zusammen,

die Frage ist doch exakt von Murkeltimo beantwortet worden. Ganz langsam: Du legst einen Eisenstab vor Dich hin ( quer ). Du nimmst den anderen Stab in die Hand ( längs ). Jetzt näherst Du Dich mit diesem wie mit einer Lanze und berührst den quer liegenden Stab in der Mitte. Wenn dann nichts passiert, dann liegt der Magnet vor Dir auf dem Tisch und nicht in Deiner Hand. Das ist so, weil- - - der Magnet in der Mitte neutral ist. Würde der nicht magnetische Stab auf dem Tisch liegen und Du hättest den Magneten in der Hand, dann würdest Du mit der Magnetischen Spitze den vor Dir liegenden Stab an jeder Stelle anziehen. Späte Grüsse, Trintella

In welcher Geschwindigkeit kommunizieren zwei Magnete miteinander?

Wissensfragen sollen ja laut neuen Regelwerk erlaubt sein. Wenn der Nordpol des einen Magneten in den magnetischen Einflussbereich des Südpols eines anderen Magneten kommt, wie lange dauert es bis eine Anziehung statt findet? Geschieht das unmittelbar ohne Verzögerung (theoretische Kommunikation schneller als Lichtgeschwindigkeit möglich!), oder dauert es einige Zeit?

...zur Frage

Gentechnik-Plasmide und Viren als Vektoren?

Hey,

in Bio machen wir gerade Gentechnik. Um ein Gen in eine menschliche Zelle zu transportieren benötigt man ja ein Virus als Vektor. Der Virus wird so modifiziert, dass dieser ein bestimmtes Gen in sich trägt und es durch Injektion in die Wirtszelle des Menschens übertragen werden kann.

Meine Frage ist hier ob ich es richtig verstee´he, dass das Gen in das Chromosom der Wirtszelle eingebaut wird und es sich um ein lysogener Zustand handelt, weil der Virus in der Wirtszelle in einem unaktiven Zustand befindet?

Bei den Plasmiden als Vektor habe ich die Frage wie dieses modifizierte Plasmid in die Bakterie kommt? Ist das der Vorgang der Endozytose? Und was bringt es für den Menschen wenn man eine Bakterie mit dem gewünschten Gen hat?

Ich freue mich wenn ihr mir weiterhelfen könnt ;)

...zur Frage

WIe kann man Magnetiosmus überprüfen?

Ich habe eine AUfgabe in Physik kann sie aber nicht lösen: Ich habe Weicheisen und einen Magnet ... Die frage ist wie finde ich heraus ohen keinen weiteren Magneten dabei zu haben was Weicheisen ist und was der Magnet?

...zur Frage

Freund schafft fast den Hauptschulabschluss nicht und..?

..sagt mir jedes Mal, dass er an einer TU Informatik locker packen würde. Ich war letztes Mal bei ihm und er hat einen Brief bekommen von seinem Lehrer mit dem Inhalt, dass sein Hauptschulabschluss in Gefahr ist. Seit Wochen sagt er mir, dass er ein Informatikstudium an einer TU ohne Müh packen würde. Dann kommen Sätze wie: (1) Studium ist der leichteste Weg zu Reichtum (2) Wenn ICH es mit Lernen schaffe, würden es viele Menschen schaffen(Obwohl ich einen 1.7er Schnitt habe) (3) Er schaffe es mit links (4) Wenn er reich wäre, würde er nicht studieren. (5) Er bezeichnete mich als ungebildet(Weil ich meinen Bachelor noch nicht habe). Und als Versager.. Zu mir: Ich studiere Informatik an einer TU.

Was denkt ihr ist sein Motiv? Mir kommt es suspekt vor, dass er zu solchen Sätzen greift, wenn sein Hauptschulabschluss in Gefahr ist.

Ich habe ehrlich noch nie einen Menschen gesehen, dessen Hauptschulabschluss in Gefahr war UND auch keinen Menschen gesehen, der gesagt hat, dass er Informatik an einer TU ohne Müh schafft. Wie soll jemand extreme Intelligenz und extreme Dummheit gleichzeitig besitzen? Verstehe ich nicht

...zur Frage

Wie bestimmen Physiker wie viele Lichtjahre ein Stern von der Erde entfernt ist?

Bitte keine Formeln angeben in der berechnet wird dass Licht 300.000km pro Sekunde zurücklegt und somit das Licht in einem Jahr 9,46•10^12 km erreicht. Das weiß ich bereits.

Ich möchte wissen wie Physiker die Entfernung bestimmen. Sie müssten ja dazu erstmal wissen wie lange das Licht schon unterwegs ist.

...zur Frage

Wie findet man heraus wie stark ein magnet ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?