Ein Kreis k mit dem Mittelpunkt M im 1. Quadranten schneidet die Achsen im Ursprung und jeweils bei 6. Bestimme die Koordinatengleichung des Kreises k?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kennst 3 Punkte, die auf der Kreislinie liegen:
(0;0),  (6;0);  (0;6)
und gesucht ist der Mittelpunkt des Kreises.
Wegen der Symmetrie muss der Kreismittelpunkt auf der Winkelhalbierenden des 1. Quadranten liegen, also y=x.
Der Kreismittelpunkt ist dann DER Punkt auf der Geraden y=x, für den gilt, dass der Abstand zum Ursprung und der Abstand zu (6;0) bzw. (0;6) gleich ist.

Das schaffst du jetzt allein weiter, oder?

Was möchtest Du wissen?