Ein Gedicht für ein Mädchen schreiben noch angesagt 2012?(Für meine Freundin)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für eine Frage. Deine Freundin sollte sich glücklich schätzen, einen wie dich zu haben ;) "Angesagt" .. Was "cool" ist, solltest du für dich selbst entscheiden und nicht von anderen abhängig machen :) Cool ist, man selbst zu sein.

Danke euch beiden :) ich glaub werds mal machen ;) bzw eig hab ichs schon fertig :))

Ich will in deine Augen schauen über deine stimme staun Dein wundervolles Gesicht lächeln sehn nur im Glücke nicht in Trauer und wenn es den so kommen muss möcht ich dich trösten sowie es dir gefällt Dein Kummer ist mein Kummer Mein Herz pulsiert im Takt Du hasst es gepackt ich habe schmerzen sobald du gehst Und hoffe das du Unterwäsche trägst Ich würd dich nie belügen oder gar betrügen Ich möcht alles dir zum besten geben das ist mein größtes Streben Ich Liebe dich mein süßer schatz genau wie du denn Tennisplatz Doch hoff ich doch ich werd versuchen durchzuziehen ein ganzes spiel das du mich liebst wie ihn alles was dein Herz begehrt werd ich schenken meinem Engel Dieses möcht ich gerne tun den du bist der schönste Stern Wir sind geschaffen für einander möchte alles mit dir machen bis in alle Ewigkeit...

0
@Jeres

not bad :D witzig und charmant^^ Hut ab :D ich schreib selber welche wenn ich in Stimmung bin...also sie wird sicher echt freuen ;)

0

kommt auf das mädchen an, ob ihr gedichte gefallen. wenn es ein kurzes gedicht ist (ein paar zeilen), sollte es so oder so in ordnung gehen. ich denke, zu sehen, dass sich jemand diese mühe gemacht hat, kann schon alleine, unabhängig vom gedichtinhalt, beeindruckend sein.

Da haben paar Zeilen nicht gereicht für sie sie ist die beste:)

0

Oh, oh, Vorsicht ist gefragt. Auf der einen Seite ist Poesie der Quell aller Liebe und Zuneigung, aber nur wenn die Liebe star ist, dann ist sie fördernd. Wenn die Liebe aber schwach ist, kann ein einziges poetisches Wort sie im Keim ersticken. Du musst sie gut abschätzen und genau wissen was ihr gefällt und was nicht. Dann der Inhalt. Es darf nicht zu viel und nicht zu wenig sein. "Du bist so schön, dass selbst den Rosen in deiner Gegenwart es verwehrt ist zu erblühen", kann bei der einen tiefe Bewunderung auslösen und bei der anderen das Gegenteil. Je kürzer das Gedicht ist, desto weiniger Fehler kannst du machen, aber ich denke, wenn du poetisch begabt bist und sie in ihrem Wesen dir etwas gleicht, dann ist es durchaus eine gute Gelegenheit einer Dame, wie man so schön sagt, den Hof zu machen. Ein Vierzeiler kann da schon genügen. Es kommt halt sehr auf ihre Persöhnlichkeit an. Die Entscheidung liegt bei dir, aber entscheide gut. Mehr kann ich dir nicht helfen ;)

Was möchtest Du wissen?