Gedichtanalyse - Das Mädchen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Valle195,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchte ich Dich auf etwas hinweisen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Wenn ihr wirklich keiner Vorkenntnisse habt, kann man hier nichts Machbares zur Gedicht- analyse sagen. Da brauchst du viele Fachausdrücke, etwa Metrum, Vers, die vieler Stilmittel, lyrisches Ich usw. usw. Also stellt euren Lehrer zur Rede.

Guck mal hier! Das habe ich heute verwendet & es hat mir sehr geholfen. Es ist sogar ein Vergleicj mit dem Gedicht "sehr früh" aus dem Jahr 1932 dabei. Super um das Motiv des Morgens zu vergleichen! :) Gedichtanalyse: Das Mädchen von Joseph Eichendorff und Vergleich mit "Gedicht, sehr früh" von Jürgen Beckerhttp://dokumente-online.com/gedichtanalyse-das-maedchen-von-joseph.htmlh.html

Was möchtest Du wissen?