Ein Freund von mir erwähnt das Thema Periode immer, möchte er wissen wann ich sie habe?

10 Antworten

Wenn du meinst, dass dein Freund ein unangemessenes Interesse an deinen Körperfunktionen hat, kannst du ihm durchaus sagen, dass ihn das nichts angeht. Wenn er aber einfach an den Vorgängen im  weiblichen Körper interessiert ist und dich als Expertin befragt, kannst du ihm ruhig Auskunft geben, wenn du möchtest.

Lettzlich ist es deine Entscheidung, was du ihm anvertraust und was eben nicht.

"Die Periode" - ein ewiges Mysterium für Jungs und Männer - schon allein deshalb, weil es etwas ist, was ihnen verwehrt ist und von dem sie keine Ahnung haben.

Ich vermute mal, dein Kumpel möchte einfach gerne darüber reden und mehr davon erfahren. Vielleicht hat seine Mutter ihm davon nicht viel erzählt und nie über ihren eigenen Zyklus geredet und wenn er dann auch noch keine Schwester hat, kann ich mir schon vorstellen, dass er darüber nicht viel weiß.

Wenn dir das aber unangenehm ist, dann sag ihm das bitte. Oder frag ihn, was genau er eigentlich wissen möchte und dann ist das Thema hoffentlich ein für allemal vom Tisch.

Es handelt sich bei diesem Freund der scheinbar sehr an deiner Periode interessiert zu sein scheint letztendlich nicht um den festen Freund von dir der ein nachvollziehbares Interesse haben würde und ergo somit liegt es an
dir, ob Du diesem Freund von dir etwas über deine Periode erzählen
möchtest oder ob Du das nicht tun möchtest zumal bei Lichte betrachtet, hat ihn das als ganz normalen Freund absolut nicht zu interessieren.

Was möchtest Du wissen?