Ein Fremder hat mich angeschrieben, was soll ich tun?

10 Antworten

Ein Mensch, der seine Daten absichtlich verfaelscht, kann nicht nett sein. Loesche diesen Kontakt direkt, so etwas kann auch sehr unschoen enden...
Du solltest bei Facebook grundsätzlich nur Freundschaftsanfragen von Leuten akzeptieren, die du kennst, und nicht von welchen, die eventuell irgendwelche deiner Freunde kennen. Was willst du auch mit so vielen unnötigen Facebook-Freunden? Konzentrier dich lieber auf Kontakte, die dir wirklich wichtig sind, du willst doch bestimmt nicht bloss so ein Freunde-Sammler werden?!

Da hast du Recht. Ich habe ihn jetzt blockiert. :)

0

Bei Facebook bekam ich kürzlich drei "Anfragen", Ein Mann aus dem arabischen Raum und zwei Frauen aus Las Vegas (???) Einer habe ich geantwortet, aber offensichtlich wollte sie nur einseitig Informationen sammeln - also weg damit !!!  - obwohl das Bild recht nett erschien....

Eine der Damen erschien auch auf der Freundesliste eines wirklichen Freundes....

es giebt eine sednung die heißt catfish leute die so etwas machen haben oft Probleme mit sich selbst es kommt drauf an ob du ihn vertrauen willst oder ob du angst hast das es ein pedophiler oder so etwas ist frage doch mal die leute von deiner schule die auch mit ihm befreundet sind ob sie ihn kennen vielleicht ist es auch einer von deiner schule oder so der einfach ein sogenanntes fake Profil gemacht hat weil er das lustig findet oder so das würde ich mal abchecken

Was möchtest Du wissen?