Anfrage immer noch nicht angenommen :(

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi mein Schwarm hat mir letztens auch eine Anfrage auf Facebook geschickt. Ich war total aus dem Häuschen und für kurze Zeit in meiner eigenen Welt gefangen. Ich muss aber wieder zur Realität kommen . Jedenfalls kann das ein paar Tage dauern.Ich hoffe ,dass er sie annimmt.Da hilft eigentlich nix außer warten und hoffen .Ich drück dir die Daumen

Dankeschön :) Ich hoffe auch sooo sehr das er sie annimmt...

0
@iLoveN9899

Macht er schon einfach nicht aufgeben .Wenn du denkst ,dass er der richtige ist kann es nicht falsch sein

1
@snowhitegirl

Dankeschön, du hast mir mut gemacht :) Er hat aber leider immer noch nicht angenommen :( Aber heute in der Schule haben wir uns etwas unterhalten war eher so ein Smalltalk... und er hat immer wieder gelächelt . Aber dann frage ich mich auch wieder, warum er meine Anfrage nicht annimmt... Da steht nämlich immer noch Anfrage versendet... aber ich denke, wenn er hätte ablehnen wollen, hätter er es schon lang gemacht oder? :)

0
@iLoveN9899

Mache ich doch gerne und viele vielen Dank , dass ich die hilfreiche Antwort habe

1
@snowhitegirl

Kein problem, du hast mir auch sehr weitergeholfen :) Leider hat er immer noch nicht angenommen... Obwohl er online war! Habe nämlich gehört, wie er mit seinen Kumpels über Facebook geredet hat. Also war er on aber ignoriert meine Anfrage weil auf seinem Profil immer noch "Anfrage versendet" steht :(((

0
@iLoveN9899

Ich würde am besten morgen mit ihm reden unter 4 Augen und fragen, warum er die anfrage nicht angenommen hat.Ps wenn du möchtest kannst du mich auf Facebook adden.Ich heiße Belle lee

1
@snowhitegirl

Das ist ja eigentlich eine gute Idee ihn drauf anzusprechen, nur das Problem ist, ich bin super schüchtern und würde mich das niemals trauen. nicht mal im Traum :((

0

Es soll Menschen geben für die, auch wenn sie einen Account besitzen, Facebook bezüglich des wahren Lebens keinerlei Bedeutung hat.

Ja natürlich.. Aber bei ihm weis ich, dass er öfter in Facebook ist. Deswegen wundert mich das ja.. Wenn ich wüsste, dass er fast nicht mehr online ist, hätte ich die Frage ja auch nicht gestellt..

0
@iLoveN9899

Online zu sein heißt ja noch lange nicht die Spielregeln von Facebook gut zu finden. Eigentlich sehr angenehme Personen können so z.B. durch ihre eigenen Freunde den Eindruck erwecken mit Gruppierungen zu sympathisieren, mit denen man nicht in Verbindung gebracht werden möchte. Lösung: keine Freundschaftsanfragen annehmen, unabhängig von der konkreten Person, denn die Freundesliste der Anderen ändert sich ja permanent

0
@iLoveN9899

Dann wird es wohl einen anderen Grund haben der entweder in Deiner Person oder mit dem etwas zu tun hat, was mit einer angenommenen Freundschaft in sein Profil gespiegelt wird so kann es z.B. sein das jemand viele Mitglieder einer politischen, religiösen oder sonstigen Gruppierung bei sich gelistet hat, die ja dann als Freunde von Freunden auch bei ihm auftauchen würden.

0

omg chiill... da passiert schon was kommt vllt drauf an woher ihr euch ggf. kennt ?

Vielleicht hat er einfach kein Interesse oder war nicht Online.

Das er kein Interesse hat, kann ich mir gar nicht vorstellen. Wir sind auch in einer Klasse und kennen uns schon seit über einem Jahr. Außerdem macht er öfter Andeutungen, dass er mich mag. Er schaut mich sehr oft an, auch im Unterricht, verteidigt mich, wenn mich jemand ärgert oder so... Das er nicht online war, kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen aber das wird es vllt. doch gewesen sein....

0

Clam Down kleines, kannst ihn doch mal vorsichtig fragen ob er deine Anfrage bekommen hat, mehr als ein nein kannst du nich bekommen ^^

Also mach ein auf ruhig und bleib geschmeidig ^^

Was möchtest Du wissen?