Ein einfaches Programm um Stimmen aus einem Video zu entfernen wo Musik im Hintergrund spielt?

4 Antworten

Das sollte gehen! :)

Du kannst die Audiospur extrahieren, und es so machen, wie in meinem Kommentar unter der Antwort von "manni94" beschrieben.

Das geht, ist keine große Sache, aaaaaber du wirst realistisch betrachtet die Stimme a) nicht zu 100% perfekt rausfiltern können und b) mit weiteren Qualitätseinbußen leben müssen, da ja Informationen vom Audiosignal entfernt werden ... und das hat nun mal Nachteile.

Allerdings stammt die Szene ja aus dem Spiel "Far Cry", und da liegt die Hintergrundmusik vermutlich sowieso als eigene Spur in den Assets vor. Du müsstest also eigentlich nur die Assets durchsuchen, und hättest dann eine Tonaufnahme der Hintergrundmusik in bester Qualität ohne irgendwas filtern zu müssen.

Dafür brauchst du aber sicher zusätzliche Software, die entsprechende Containerformate des Spiels extrahieren kann ... frag mich bitte nicht dazu, sondern google selbst, wie das geht.

Also dann ... viel Spaß! ;)

Du kannst das Video in einem Videobearbeitungsprogramm komplett stumm schalten und dann neu mit einer Hintergrundmusik versehen. Dafür benötigst du aber eine separate Aufnahme der Hintergrundmusik.

So ein Programm gibt es nicht, denn das ist physikalisch und daher technisch unmöglich.

Nein das geht. Hier https://youtu.be/BhxUFYZ0ZLQ Er entfernt auch die Stimmen und hat dann nur die Musik aus dem Hintergrund bei all seinen Videos. Er antwortet mir leider nicht daher weiß ich nicht was er verwendet.

0

Das ist Fake, sowas gibt es nicht, denn es ist technisch unmöglich.

0

Natürlich ist das möglich!!! Ich hab dir doch den Beweis gezeigt?!! Das stammt aus The walking dead. Da ist immer Musik im Hintergrund wenn sie sprechen. Er hat die Stimm Spuren entfernt sodass nur noch die Musik da ist..

0

Du verwechselst da was. Bei Deinem Beispiel wurden Musik und Sprache offensichtlich auf unterschiedlichen Tonspuren aufgezeichnet - wahrscheinlich um den Film einfacher in verschiedenen Sprachen synchronisieren zu können. Man braucht dann nur die Sprachspur ausblenden. Wenn jedoch Musik und Sprache auf einer gemeinsamen Tonspur aufgezeichnet sind, dann kannst Du da die Sprache nicht vollständig ausblenden, weil das physikalisch unmöglich ist. Beschäftige Dich mit elektronischer Audioverarbeitung und -aufbereitung, dann kommst Du auch selbst drauf, dass das nicht geht.

0

Hmm okay. Danke für die Erklärung

0

Tonspuren ein- und ausblenden kannst Du mit jedem Videobearbeitungsprogramm, dafür benötigst Du keine Spezialsoftware.

0
@manni94

Nur besteht das Video leider nur aus einer Mastertonspur. Splitten geht wohl nur mit teurem Profi Werkzeug

0

Es ist tatsächlich mit akzeptablen Ergebnissen möglich!

Google mal nach "Karaoke-Filter" bzw. "Vocal Remover"! ;)

Audacity hat so etwas sogar an Board:

http://manual.audacityteam.org/man/vocal_remover.html

Allerdings ist das eine sehr sehr einfache Sache, und man kann die Funktionsweise mit nahezu jeder Audiosoftware relativ leicht "nachbauen":

  1. Stereo Track in Mono konvertieren.
  2. Wieder in Stereo zurück konvertieren, sodass man quasi zwei identische Monokanäle hat.
  3. Die Wellenform des einen Kanals invertieren. (Egal ob links oder rechts, Hauptsache nur ein einziger Kanal.)
  4. Beide Kanäle in Mono zusammenführen.

Die ersten beiden Schritte können sogar entfallen, falls der Gesang mittig aufgenommen wurde ... nur bei seitlicher Gesangsstimme (eher links oder eher rechts) sind diese nötig.

Jetzt sind Gesangsstimmen im Idealfall unhörbar verschwunden, in den meisten realistischen Szenarien aber immer noch leicht hörbar.

Fazit: Sowohl physikalisch und damit auch technisch möglich! ;)

0

Dafür bräuchtest du sicher sehr kosten aufwendiges Profi Werkzeug. Der CIA hat bestimmt Möglichkeiten eine Tonspur mit Klangfiltern zu versehen um zB Hintergrund Geräusche rauszufiltern bzw Vordergrund Geräusche zu dämmen.

Wie kann man als "Community-Experte für Computer und PC" nur so eine inkomeptente Antwort geben?

Dafür reicht jede kostenlose Audio-Software aus und die meisten bringen sogar gleich ein entsprechendes Addon bzw. geeignete Filter mit.

Und mir scheint, dass du die CIA überschätzt. Die kochen auch nur mit Wasser! Du bist doch "Experte für Computer", also hast du sicherlich schon mal programmiert, oder? Die NSA hat einige Software als Opensource veröffentlicht, also guck dir ruhig mal deren Code an! Dann wirst du merken, dass auch dort grauenvolle Amateure arbeiten, die schlechten und fehlerhaften Code produzieren. :)

0
@TeeTier

n bisschen eingleisig zu denken, das jeder, der diesen belanglosen Gutefrage Titel hat programmieren kann. Genau wie umgekehrt, jeder Programmierer Ahnung von Computern haben muss ^:/

Wenn ich hier falsch lag, soll es so sein. Aber komm von deinem kleinen Rösslein runter, und übe sachlich Kritik, Junge. Denn so tun es Menschen mit einem halbwegs brauchbaren Intellekt.

0
@mistergl

Welcher Teil, außer dem ersten Satz, ist denn keine sachliche Kritik? Da deine Antwort keine einzige nachvollziehbar richtige Aussage enthält, möge man mir den ersten Absatz verzeihen ... ich war nur etwas "überrascht". :)

Aber egal, lassen wir das ... schönen Tag noch! :)

0

Was möchtest Du wissen?