Ein Biewer und ein Malteser- Mix

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal, darf ich mal fragen, was ein Boomer ist?? Ich kenne ja wirklich sehr sehr viele Rassen, aber von der habe ich noch nie was gehört =) Und dann: Egal welche Rasse du zu deinem Hund dazuholst, am Ende kommt es schließlich darauf an, ob die Chemie zwischen den Beiden stimmt. Wie du allerding von einem Chihuahua über den Neufi auf den Eurasier und jetzt auf den Biewer Yorkie kommst, bleibt mir echt rätselhaft, das das alles komplettestens unterschiedliche Hunde sind!!! Zum Eurasier: Du solltest dir auf keinen Fall einen Rasi anschaffen, wenn du nicht damit klarkommst dass er seinen ganz eigenen Dickkopf hat und man sehr viel Zeit und Geduld für ihn opfern muss, denn eine Beziehung mit einem Rasi zu pflegen ist nicht immer ganz einfach, denn er ist kein Hund, der seinem Besitzer wirklich um JEDEN Preis gefallen will. Es sind sehr besondere Hunde, die auch nur von Leuten geführt werden sollten, die eine gewisse Hundeerfahrung haben bzw. ideal wäre auch, schon vieeeeeel Erfahrung mit Kindererziehung zu haben, denn mit dem Dickkopf eines Kindes hat der Charakter eines Eurasier sehr viel gemein =)

ein boomer ist ein streunerhund der sehr selten ist aber mein hund hat eher was vom malteser ♥♥♥

0

ich kene di rasse nicht.grund da ich dir schreibe ist dein sehr gutes endscheidung ,einen neufi nicht zum hollen.ich lebe mit einem neufi und ich weiß was er für einen neufi gerechte leben benötige.ich bin mir sehr sicher da das bei dir wurde sehr schnell schif gehen.schön da du das selber angesehen hast.