Eigenen Joghurt auf den Markt bringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du das Know How und die entsprechend zertifizierten Produktionsmöglichkeiten hast, gäbe es die Chance unter dem Deckmantel "Regionalität" den Einstieg bei einer Lebensmittelkette zu finden. Aber auch falls Du direkt vermarktest, hast Du das Produkt hoffentlich schon durchkalkuliert und weißt das Produkt preislich zu positionieren.

Vertriebsweg Online würde ich mal außen vor lassen, geh lieber auf Wochenmärkte oder in die Hofläden von Bauern, sofern diese nicht selbst solche Produkte herstellen. Verteile sie auch im Bekanntenkreis, Mundpropaganda kann Gold wert sein.

Der lukrativste Weg: Du hast tatsächlich eine Idee die noch keiner hatte und Du bietest den Joghurt einer großen Molkerei an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klein anfangen, kann ich da nur raten. Ich würde mich da auf die regionalen Kleinhändler konzentrieren und/ oder einen eigenen Marktstand betreiben und direkt an Kunden verkaufen. Wenn du da auch Proben anbietest, kannst du die Resonanz deiner Kunden gleich selbst erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir erstmal vom Onlinehandel und Versand abraten. Wer weiß wielange das Paket unterwegs ist. 

Stell es doch erstmal zuhause her und schick proben an die örtlichen Supermärkte. Die freuen sich immer wenn sie nen Schild "Aus der Region" aufstellen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Angebot nicht ohnehin großgenug? Trotz alledem viel glück und pass auf die Kühe auf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rein praktisch kannst das nur als zugelassen Milch-Verarbeitungsbetrieb in einer zugelassenen Produktionsstätte machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mache mal?

ist dir klar welche § es bei milchprodukte gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?