Eigene Wohnung mit 15?

5 Antworten

Möglich ist es nach meinem Wissen nicht,es sei denn du findest jemanden,der den Mietvetrag unterschreibt und Miete zahlt. Ich denke aber,daß der Vermieter dann das Recht hat dir sofort zu kündigen,wenn diese herauskommt. Wenn du Probleme hast wende dich ans Jugendamt,oder den Kinderschutzbund etc. Es gibt betreutes Wohnen etc für Kids mit Problemen.

Ich glaube mit 15 nur in Sonderfällen, z. Bsp. Du beginnst Deine Ausbildung zu weit entfernt von der elterlichen Wohnung. Aber Deine Eltern müssen den Mietvertrag unterschreiben und sind auch in der Haftung gegenüber dem Vermieter (wird zumindest jeder normale Vermieter als Klausel aufnehmen). Anders wäre es wenn Du zu Hause arge Probleme hättest und dort unbedingt ausziehen musst. Dann ist das Jugendamt zuständig. Die würden Dir dann wohl ein Zimmer in einer WG (betreutes Wohnen) zuweisen.

Ohne Zustimmung der Eltern, gesetzlicher Vertreter bestimmt nicht. Es gibt aber die Möglichkeit des betreuten Wohnens, da muss man beim Jugendamt nachfragen.

Was möchtest Du wissen?