Ehrenlos, oder täusche ich mich da

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wieso sollte das ehrenlos sein? Wo die Liebe halt hinfällt.

Ich fände es ehrlich gesagt sogar ziemlich dämlich mit einer Frau, in die man verliebt ist, nichts zu machen, weil es ihrem Ex-Freund nicht in den Kram passt. Man versucht nicht die Freundin eines Freundes anzubaggern, aber wenn ihr nicht mehr zusammen seid, dann können die beiden doch machen was sie wollen.

Was ist da ehrlos? Sie ist ungebunden und kann sich befreunden und verlieben in wen sie will, wenn er das auch möchte. Du hast keinen Anspruch, sie zu verurteilen. Eine Verurteilung ist ehrlos.

Henday 01.02.2015, 15:39

Ich verurteile doch Niemanden ?

0

Was soll das denn mit Ehre zu tun haben?

Ich sehe das einfach mal so, wenn dein Kumpel und deine Ex zusammen glücklich sind, solltest du dich für deinen Kumpel freuen.

Wenn er der "Fremdgehpartner" war, dann ist es einfach fraglich, ob du ihm genauso viel bedeutest (beutet hast) wie er dir. Aber mit Ehre hat das nichts zu tun.

Henday 01.02.2015, 15:27

Haha, am besten fahr ich gleich mal zu ihm und sag ihm, wie schön ich das das er jetzt auf dem Weg zum neuen Freund meiner Ex ist.

0
changlebob 01.02.2015, 17:29
@Henday

Nein, tue das nicht, das würde nämlich wahre Größe beweisen...

0

Ignoriere sie einfach. Versuch nicht es ihnen klar zu machen, denn wie es aussieht wollen sie es eh nicht verstehen. Und wenn dich deine Ex eh schonmal betrogen hat, wirst du ihr leider ziemlich egal gewesen sein. Also lass sie einfach ihr Leben leben und triff dich mit anderen Freunden, die dich nicht so hintergehen.

Es ist auch nicht ehrlos!
Du hast, die Gründe sind mal egal, Deine Freundin verlassen! Das Leben geht für sie, ebenso wie für Dich, weiter!
Von Dir verlassen zu werden bedeutet ja nicht einen Weltuntergang, sondern nur das Ende einer Beziehung.
Die nächste Beziehung wartet schon, den hat sie nun mit deinem Ex-Freund.
Das braucht und darf Dich gar nicht mehr interessieren!

Es geht um die Aktion von meinem ex-besten Kumpel, sie ist mir jetzt egal. Aber trotzdem, sowas macht man einfach nicht.

Also ich sehe da kein Problem. Klar ist es für dich bestimmt komisch aber wenn sie sich mögen, was spricht dagegen. Vielleicht ist es am Ende die Liebe ihres Lebens uns sie bleiben lange zusammen, wer weiß.

Was bitte, geht dich das Leben deiner "EX" denn noch an? Du hast dich doch von ihr getrennt! Also was hat das denn mit Ehre und so´n Quatsch zu tun?

Lass sie in Ruhe und lebe dein eigenes Leben und lebe nicht in der Vergangenheit!

Henday 03.02.2015, 13:54

Frage falsch verstanden...

0

Die Ex vom Freund ist tabu das weis doch jeder.. Bruder vor Luder echt arme Leistung vom kumpel

changlebob 01.02.2015, 15:20

Das ist doch mal die Plattitüde überhaupt

1
jjone91 01.02.2015, 16:55

Was für'n Ding ? Wenn der beste sich an die Ex ran macht kannste dann noch mit deinen kumpel befreundet sein wenn du das kannst bist du echt ne pussi

0
jjone91 02.02.2015, 00:16

Schreib mal in Umgangssprache dein Hinterwäldler Deutsch versteh ich nicht

0

Brech den Kontakt zu beiden ab das ist echt das letzte wenn dein Kumpel sich an deine ex ranmacht. _.

Demian1955 01.02.2015, 15:09

Quatsch!
Es wäre das Letzte gewesen, hätte sich der Kumpel an das Mädel rangemacht, solange sie noch die Freundin von ihm gewesen wäre!

1
Ottipilotti 01.02.2015, 15:09

es ist laut seiner Aussage ja ein EX-Kumpel...da sollen die beiden doch machen, wie sie lustig sind...sie sind ihm gegenüber doch in nichts gebunden....

2

Nehme es als gegeben hin und vergesse die beiden.

Niemand auf dieser Welt findet es ehrenlos, das Deine Trennungsstrafe für immer und ewig gelten muss.

Was möchtest Du wissen?