Ehrenamtlich im Tierheim arbeiten?

8 Antworten

also: wenn du mit Hunden Gassi gehst muss man 18 Jahre alt sein. Generell freuen sich Tierheime über Ehrenamtliche Arbeit, Aber es kommt auch immer auf die einzelnen Tiere und Tierheime an. Ich habe einfachmal angerufen und nachgefragt :)

Geh einfach mal persönlich ins Tierheim und frage dort direkt.Aber eigentlich ist immer Bedarf an Helfern. Ich finde diese Idee super von dir. Vielleicht kommt ja auch mal eine feste anstellung dabei raus. Viel Glück und viel Spaß

Ich denke schon, daß sie jede Hand gebrauchen könnten. Geh ins Tierheim und frag nach.

Bin mir ziemlich sicher dass das möglich ist, da dürften auch genug Arbeiten anfallen für die man keine Ausbildung in einem entsprechenden Bereich braucht. Find deine Entscheidung super! Und vielleicht ergibt sich ja dadurch auch ne Möglichkeit auf ne feste Anstellung auf dem Gebiet?

Das Tierheim freut sich sicher über helfende Hände. Fragen Sie bei der Tierheimleitung nach ob das Tierheim noch ehrenamtliche Helfer braucht. Vielleicht haben Sie Glück und das Tierheim hat einen 400 Euro Job zu vergeben, schildern Sie ruhig dass Sie arbeitslos sind.

Voraussetzungen:

  1. Spass am Umgang mit Tieren (eigene Tiere)

  2. keine Angst vor Tieren

  3. Dreck wegmachen können

  4. handwerkliche Begabung

Sie müssen beachten dass die Agentur für Arbeit nur beschränktes Verständnis für ehrenamtliche Tätigkeiten hat. Die Hauptzeit sollten Sie mit Bewerbungen bzw. der Jobsuche verbringen, sonst drohen Sanktionen.

Peter Kleinsorge

Was möchtest Du wissen?