Ehemann schlägt mich wie ist die Vorgehensweise im islam?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du liebst diesen menschen; verständlich. Aber ist das liebe? Ist das seine art liebe zu zeigen? Du bist noch 22 du hast dein ganzes leben noch vor dir. Du wirst vlt noch 50/60/70 jahre leben und jeden zweiten tag davon schläge bekommen? Wie lange wird es dein körper mit machen? Wie lange wird das deine physche mit machen? Wie lange hält deine liebe da mit? Du willst ne andere lösung; rede mit ihm klar text und werd nicht sofort schwach. Das er dich nicht nur körperlich sondern auch seelich verletzt. Und wenn du nicht mit ihm leben willst weil du angst hast, miete dir deine eigene wohnung wenn du das geld dazu hast ansonsten hilft dir der staat, lass dich vom Rechtsanwalt beraten. Liebe hin oder her, ihr seit am anfang eurer ehr und du kriegst jetzt schon schläge, wie wirds später sein? Im endeffekt es ist egal was wir alle dir hier kommentieren, solange du selbst nicht bereit bist etwas dagegen zu tun, kann dir auch kein anderer helfen. Meine tante ist früh verstorben. Weil sie viel gewalt erlebt hat, nicht nur das sie davon extrem krank wurde, am ende ist sie gestorben bzw ermordet wurden. Es blieb nämlich nixht nur bei dem schlagen. Er wurde auch mistraurig und vertraute ihr nicht mehr. Was dazu führte das er von freunden blödsinn eingeredet bekommen hat und die sache eskalierte...

google unter Wegweisungsrecht und Gewaltschutzgesetz ....

und schau dort ...http://www.ahmadiyya.de/islam/die-frau-im-islam/der-islam-ueber-ehe-und-treue/

darin...Gewalt in der Ehe ist leider durch kulturelle Einflüsse und einer falschen Vorstellung vom Islam bei einigen Muslimen verbreitet, aber unvereinbar mit der islamischen Lehre. Jegliche Art von Gewalt ist in der islamischen Ehe verboten. Bei der Ahmadiyya Muslim Jamaat kann Gewalt unter Ehepartnern bei Bekanntwerden zur Exkommunikation führen.

auch das ... Dem Scheidungsbegehren einer Frau kann indes sofort von einem Richter zugestimmt werden. 

Versteh mich nicht falsch, abe ich verstehe die frage garnicht genauso wenig deine kommentare. Ihr habt geheiratet weil ihr euch liebt. Weil ihr euch liebe und treue versprochen habt. Nirgends im kuran oder bibel steht das man sich das antun muss, weil du deinem mann gehörst. Er hat vielleicht seine gründe weil du dinge machst die ihm nicht passen, zb fremdgehen. Aber nicht sachen wie nicht küche geputzt, von drausen verspätet nach hause gekommen, ungesalzenes essen. Es gibt keine vorgehensweise im islam, es gibt genug islamische paare die sich haben scheiden lassen. Aber da du gewalt erlebst kannst du das vor gericht nutzten und das gericht wird euch scheiden ob er will oder nicht. Egal wie alt du bist, red ma mit deiner mama. Sie wird dir zustimmen. Sie hat dich damals nicht unfreiwillig weggeben damit du schläge bekommst. Denk dir so, wenn deine tochter schläge bekommen würde, hättest du sie auch woeder aufgenommen. Aber eine vorgehensweise... Du gehst zum richter, stellst ein antrag auf scheidung und redest mit deinem anwalt wie du vor gehen kannst. Wenn er kein psyho ist kannst du auch einfach zu deinen eltern bis scheidung fest gelegt wurde ansonsten zum frauenheim da kommt er zu 100000% nicht rein.

Mit christlichen Ehemann zum Islam konvertieren?

Hallo Leute
Wie sieht es eigentlich aus wenn ich zum Islam konvertieren würde aber mein Ehemann nicht oder noch nicht. Er wäre nicht dagegen und würde mich unterstützen...Da ich koche würde somit auch kein Schwein usw. auf den Tisch kommen. Mein Ehemann ist ebenfalls am Islam interessiert aber er ist eben noch nicht soweit dass sein Herz bereit ist für diesen Schritt. Da eine muslima aber keinen christlichen Ehemann haben soll frage ich mich wie es für uns dann weitergehen soll? Ich liebe ihn, er ist der perfekte Mann und steht immer hinter mir.

...zur Frage

Wie ist das eigentlich im Islam mit "verzeihen"?

meine Frage bezieht sich auf:

https://www.gutefrage.net/frage/meine-mutter-geht-fremd-wie-verhalten-als-tochter-im-islam?foundIn=my_stream

Da sind ja auch Antworten von islamkundigen Usern, wo es dann im Wesentlichen um den Erhalt und Fortbestand der Ehe und Familie geht...

ich hatte da schon angemerkt:

Wie ist gemäß Sharia eigentlich in so einem Falle die islamisch korrekte Vorgehensweise ? Also: Frau begeht Ehebruch, gibt es zu. Der Ehemann verzeiht ihr, und sie wollen die Ehe weiterführen "

Soweit mir bekannt, müßte dann dennoch die entsprechende Sharia-Strafe ( Steinigung) für die Ehefrau erfolgen... ODER ist ihr verziehen, wenn ihr Mann ihr verzeiht ?

...zur Frage

Falsche wimpern im islam?

Ich weiss, dass falsche wimpern in der Öffentlichkeit zu tragen verboten verboten ist. Aber darf man sie zuhause tragen( für verschönerung wegen z.b. ehemann) oder auf Hochzeiten ?? Bitte nur muslime antworten die auch die Antwort wissen, danke

...zur Frage

Was passiert wenn eine Frau von ihrem Ehemann geschlagen wird aber vor der Polizei nicht aussagen möchte?

Kriegt der Ehemann dennoch Probleme? Also wenn er seine Ehefrau/Freundin/Lebensgefährtin/Partnerin wie auch immer zsm schlägt? Und sie dies bei der Polizei aber verneint?

...zur Frage

Ist es für Muslime in Chemnitz noch sicher?

Ist es dort noch sicher oder muss man Angst haben vor die Tür zu gehen? Ich habe dort eine Internet Freundin und mache mir sorgen um sie.

...zur Frage

Frauen schlagen dürfen wenn diese ungehorsam gegenüber ihren Ehemann sind laut Islam?

Hallo,

wieso erlaubt ein Gott , dass eine Frau geschlagen werden darf, wenn sie etwas falsch macht? Der Stärkere schägt den Schwächeren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?