Egal wann man schläft?

8 Antworten

Ich denke auch, dass Uhrzeit und Tageszeit egal sind. Es ist jedoch dann auch wichtig dass du deine 8-10 Stunden Schlaf bekommst. Deine Haut bzw dein Körper entspannt sich in dieser Zeit und wenn es nicht ausreichend Zeit dafür gibt wird er ja garnicht richtig fertig damit.
Also leg dich ruhig Mittags für 1-3 Stunden hin. Kleinkinder schadets ja auch nicht, im Gegenteil.

Hallo,

wann du schläfst ist vollkommen egal. Wichtig ist, dass der Schlaf zusammenhängend am Stück genommen wird und nicht immer etappenweise. Bist du nachts aktiv, sollte drauf geachtet werden, dass man täglich mind. 20 min draußen an der frischen Luft.

Die besprach ich alles mit meinem Hausarzt bevor ich in den Nachtdienst wechselte :-)

Hallo! Die Tageszeit ist egal  und noch 2 Hinweise : 

  • Schlaf ist für Sportler beim Muskelaufbau wichtig. 
  • Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Summiert sich das schlafen?

Meine Frage ist einbisschen komisch, aber ich muss es einfach wissen 😁 Die optimale Menge an Schlaf sollen ja 8 Stunden sein. Wenn man also 6 Stunden in der Nacht schläft, gleicht man das dann mit 2 Stunden Mittagsschlaf wieder aus ? Oder ein anderes Beispiel: Wenn man in einer Nacht 11 Stunden geschlafen hat, braucht man im der nächsten Nacht nur noch 5 Stunden an Schlaf ? Oder : Wenn man 4 Stunden in einer Nacht schläft und keinen Mittagsschlaf macht, muss man in der nächsten Nacht 12 Stunden schlafen ?

...zur Frage

Wieviel Stunden Schlaf braucht ein 16 Jahre alter Junge idealerweise pro Nacht?

Hallo, wollte wissen wieviel Stunden ein 16 Jahre alter Junge pro nacht im Idealfall schlafen sollte? Wieviele Stunden sollte er mindestens pro Nacht schlafen?

...zur Frage

Stimmt es wirklich das man bei Vollmond schlechter schläft?

...zur Frage

Ist es ungesund wenn jemand Nachts wach ist und am Tag schläft?

Ich kenne jemand der schläft immer am Tag, absolut immer, und nicht nur aus Berufsgründen, sondern auch Freiwillig immer am Tag schläft, und nachts wach ist. Nun kommt meine Frage ob das denn gesund ist wenn man es absolut immer macht? Ich denke nicht da wir keine nachtaktiven Tiere sind. Wir Menschen sind doch am Tag aktiv? Daher ist es wahrscheinlich nicht so gesund? Oder irre ich mich da? Und es ist nicht so schlimm wenn jemand immer am Tag schläft und Nachts immer wach ist? Wie ungesund ist das wirklich wenn man immer am Tag schläft?

...zur Frage

Kann man seinen Schlaf aufteilen?

Was ich meine ist ob wenn man beispielsweise 10 stunden Schlaf braucht , dass man es aufteilt indem man z.B am Mittag 4 Stunden schläft und dann Abends 6 stunden. Ist man dann genau so ausgeruht wie wenn man 10 stunden am Stück schläft? Muss man am Stück schlafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?