Ecxel Formel- Wenn Zelle leer dann Leer lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bau um deine Formel noch eine Prüfung, ob die Zellen leer sind. Also

=WENN(C5&C6="";"";DeineBisherigeFormel)

Du solltest die Ergebnisse auch nicht in Anführungszeichen setzen, außer du möchtest es als Text haben. Ist dein Excel auf Dezimalpunkt oder -komma eingestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly19876
05.11.2015, 12:08

Jetzt wird's kompliziert schau mal:
=WENN(C5&E5="";"";WENN(C5>E5;"1";WENN(C5=E5;"0.5";WENN(C5<E5;"0")))) bis hier hin funktioniert alles - perfekt!

dann kommt der 2 teil der Formel hinzu
+WENN(C6&E6="";"";WENN(C6>E6;"1";WENN(C6=E6;"0.5";WENN(C6<E6;"0"))))

Zusammen sieht das so aus:

=WENN(C5&E5="";"";WENN(C5>E5;"1";WENN(C5=E5;"0.5";WENN(C5<E5;"0"))))+WENN(C6&E6="";"";WENN(C6>E6;"1";WENN(C6=E6;"0.5";WENN(C6<E6;"0"))))

nun steht Fehler .... #WERT!

0

Baue um deine Summanden ein WENN

=WENN(C5="";"";<deine Formel>)+WENN(C6="";"";<deine Formel>)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninombre
05.11.2015, 11:51

Vielleicht noch als Erläuterung für Dich Lilly: Wenn die Felder alle leer sind, ergibt der Vergleich ja auch, dass die Inhalte gleich sind und es werden 2 * 0,5 ausgegeben, daher immer die 1

0
Kommentar von Lilly19876
05.11.2015, 12:11

=WENN(C5"";"";WENN(C5>E5;"1";WENN(C5=E5;"0.5";WENN(C5<E5;"0"))))+WENN(C6"";"";WENN(C6>E6;"1";WENN(C6=E6;"0.5";WENN(C6<E6;"0"))))

Hier kommt die Fehlermeldung: Ich soll ein Apostroph einfügen

weil Excel denkt es sei eine Formel?

0

Was möchtest Du wissen?