ECHTE Fantasy Bücher empfehlung (So wie Eragon)

13 Antworten

  • Die Drachenkämpferin
  • Der Hobbit / Der Herr der Ringe (aber die kennst du ja wahrscheinlich schon)
  • Der Letzte Elf (Der letzte Ork, Der letzte Zauber, Die Rückkehr der Elfen)
  • Der Goldene Kompass
  • Eine Dunkle Grimmige Geschichte
  • Wings of Fire
  • Harry Potter

(Diese hab ich selbst noch nicht gelesen)

  • Drachenbrüder
  • Akademie der Drachenreiter

Hast du Wings of Fire gelesen? Kannst du vielleicht mal in meine letzte Frage schauen in der es darum geht :)

0

Ich kenne einige sehr schöne Fantasybücher, da ich auch immer auf der Suche bin, so ähnlich wie du - wenn auch meine Vorstellung von Fatasy etwas weiter gefächert ist. Aber ich bemühe mich, nur Bücher anzugeben, die unter einen deiner Stichpunkte fallen (-: Ich geb dir jetzt einfach ein paar - sehr wenige - Schlagwörter, weil ich hier nicht jedes Beschreiben möchte. Du kannst ja den Amazon - Blick ins Buch - nutzen.

  • Shadow Falls Camp (Vampire, Werwölfe, Hexen usw.)
  • House of Night (ebenfalls Vampire)
  • Der magische Elfenbund - Zarias Geheimnis (Elfen, wie unschwer zu erkennen ist. Zaria ist eine Elfe mit besonders viel Zauberkraft, eine der letzten...)
  • Sturm im Elfenland (ebenfalls Elfen, es geht aber auch um Dämonen und Zwerge)
  • Märchenmond (meiner Meinung nach eines der Fantasybücherschlechhin, ebenso wie das nächste, allerdings bin ich nicht sicher, ob das mit deiner Auffassung übereinstimmt. Schaus dir mal an)
  • Die Chroniken der Nebelkiriege - Das unendliche Licht (Perfekt würde ich sagen, es geht hauptsächlich um Zauberer, aber auch um Elfen, ein wenig Feen und ein paar Geschöpfe der Nacht, aber die gibt es so in keinem anderem Buch, also nicht vampire o.ä.)
  • Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1) (Es geht eben um die Begabung zu einem Element - ich würde es unter Zauberei einstufen)
  • Welt der Elben (Elben sind in dem Fall ziemliche Naturliebhaber)
  • Elfentanz (Elfen, Elben, Helder, Gnome, ...) - der Anfang ist nicht so toll, aber dann wirds besser
  • Necare (Verlockung) (Garbiela ist ne Halbhee und kommt an die Akademie in ner anderen Welt und verliebt sich da auch gleich mal)
  • Schattenjuwel - das Herz von Elowia (die Hauptperson ist halb Dämonin, halb Mensch)
  • Regenprinzessin (Wieder Elemente, die Hauptperson gehört zur Königsfamilie - die beherrscht das Wasser, und sie am stärksten)
  • Auch ich kann "der letzte Elf" und "Seide und Schwert" sehr empfehlen, weil diese sehr auf deine Interessen passen (ersteres Elf und Drache, im zweiten gehts um Drachen, aber im ersten Band findet die Hauptperson eigentl. noch keinen, soweit ich mich erinnern kann^^) Aber die wurden ja schon erwähnt. Ich hoffe, sonst ahb ich nichts dooppelt - ich hab nicht wirklich genau geschaut

Ich hab noch viele Bücher, die ich ebenso liebe - oder sogar noch mehr, aber die passen wohl nicht in dein Schema, also belass ich es mal dabei (: Aber ich denk, das sind schon einige, irgendwas gefällt dir bestimmt.

Eragon wurde vortgeführt von einem fan einfach auf Youtube 'Eragon' suchen dann kommt eine Playlist mit den einselnen Kapiteln bis buch 7 und Anfang 8. dass ganze kann man auch selber auf der im Video verlinkten Seite Lesen.

Ansonsten ist die Demonen Akademie sehr zu Empfehlen.

Was möchtest Du wissen?