Ebike bzw Pedelec Widerstand bei ausgeschaltetem Motor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Pedelec mit ausgeschaltetem Motor ist wesentlich schwerer zu treten. Das bike ist wesentlich schwerer und der Widerstand ist größer.
Das macht keinen Spaß und ist nur für den Notfall eine Maßnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierfarbeimer
03.06.2016, 20:52

Das ist arg übertrieben und kann man so nicht stehen lassen.

Der Motor des Pedelecs wirkt bei ausgeschaltetem Motor oder erschöpfter Batterie wie ein Dynamo und muss mitbewegt werden. Die dafür aufzubringende Energie beträgt ungefähr 5% der aufgewendeten Muskelkraft für den Vortrieb.

Die Verlustenergie die man bei einem Full Suspension Rad in die Feder tritt dürfte da höher sein. Bis zu 10%.

Alles in allem kann man ein Pedelec mit ausgeschaltetem Motor sehr gut bewegen.

0

Was möchtest Du wissen?