Ebbe und Flut in Hurghada?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das Rote Meer hat nur mäßig Ebbe und Flut. Im Durchschnitt beträgt der Unterschied 0,6 m.

Das Internet schreibt:

Der heutige (14.4 2016) Gezeitenkoeffizient beträgt 44. Der Wert des Koeffizienten ist niedrig,
deshalb wird der Unterschied (Differenz zwischen Hochwasser und
Niedrigwasser) kleiner als in anderen Fällen sein, auch die Ströme
werden klein ausfallen. Die Höhen der Gezeiten sind heute -0,1 m, 1,1 m und 0,7 m. Wir können diese Levels mit der größten in den Gezeitenkalendern registrierten Hochwasser von Hurghada vergleichen, welche 1,7 m war, und mit der Kleinsten, welche -1,1 m betrug.

Gruß Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebbe und Flut ist im Roten Meer nur schwach ausgeprägt, so dass man die Gezeiten kaum wahrnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?