E-mail an Dozent Korrektur?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten


Sehr geehrter Herr Dr XY,
ich habe gestern von Frau Professorin YX
erfahren, dass Sie bereit sind eine schriftliche Ausarbeitung als
Ersatzleistung für die Lehrveranstaltung "XXYX" zu akzeptieren. Ich möchte
mich hiermit für Ihr Entgegenkommen ./. bedanken. In diesem Zusammenhang möchte ich gerne mit Ihnen folgende Punkte klären:
- Zu welchem Thema soll die schriftliche Ausarbeitung erfolgen?
- In welchem Umfang (Seitenanzahl)
- Wann ist der Abgabetermin?


Ich bedanke mich noch mal in Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Herr Dr XY,

ich habe gestern von Frau Professorin YX erfahren, dass Sie bereit sind, eine schriftliche Ausarbeitung als Ersatzleistung für die Lehrveranstaltung "XXYX" zu akzeptieren. Ich möchte mich für Ihr Entgegenkommen bedanken. In diesem Zusammenhang möchte ich gerne folgende Punkte mit Ihnen klären: Zu welchem Thema soll die schriftliche Ausarbeitung erfolgen? In welchem Umfang (Seitenanzahl)? Wann ist der Abgabetermin?
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Herr Dr XY,

ich habe gestern von Frau Professorin YX erfahren, dass Sie bereit sind, eine schriftliche Ausarbeitung als Ersatzleistung für die Lehrveranstaltung "XXYX" zu akzeptieren.

Ich möchte mich hiermit für Ihr Entgegenkommen bedanken und in diesem Zusammenhang gerne folgende Punkte klären:

1. Zu welchem Thema soll die schriftliche Ausarbeitung erfolgen?

2. Welcher Umfang (Seitenanzahl) wird erwartet?

3. Wann ist der Abgabetermin?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, ZiviDavidoff, man beginnt in Deutschland keinen Brief mit "ich"; das ist unhöflich,. Also: "Gestern erfuhr ich.... Hinter "bereit sind" gehört ein Komma. "Sich bedanken" ist ein rückbezügliches Verb; du möchtest nicht dich bedanken, sondern ihm danken. Also "Ich danke Ihnen für..." "Gerne" mit  "e" am Ende ist kinderdeutsch; das Wort heißt "gern". Hinter "soll" fehlt ein Artikel. ------------------------------ Viel Erfolg! Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fast richtig:

Sehr geehrter Herr Dr XY,

ich habe gestern von Frau Prof. YX erfahren, dass Sie bereit sind, eine schriftliche Ausarbeitung als Ersatzleistung für die Lehrveranstaltung "XXYX" zu akzeptieren.

Ich bedanke mich hiermit mich für Ihr Entgegenkommen.

In diesem Zusammenhang möchte ich gerne mit Ihnen folgende Punkte klären:

- Zu welchem Thema soll die schriftliche Ausarbeitung erfolgen?

- In welchem Umfang (Seitenanzahl)

- Wann ist der Abgabetermin?

Vielen Dank im  Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es heißt :
- Ich möchte mich hiermit bei ihnen, für Ihr Entgegenkommen bedanken.

- im Voraus nicht in voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte mich hiermit ... bedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu welchem thema soll die schriftliche ausarbeitung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?