Dynamo (6V, 3W) Wechselspannung auf Gleichspannung?

2 Antworten

Ich würde die Wechselspannung gleichrichten, mit Kondensator glätten und in einen DC/DC-Konverter aus China schicken, der gleichmäßig 5V am Ausgang bereitstellt. Mit Spannungsschwankungen können nicht alle Ladecontroller so gut umgehen. 

Danke für Deine Antwort. Leider weiß ich nicht genau, welche Bauteile ich da kaufen soll. Es gibt ja verschiedene Werte. Kannst du mir vielleicht helfen? :)

0
@Ampel04

Ich glaube ganz ohne Elektronikkenntnisse hast du dich da leicht übernommen. 

Hier wäre ein günstiger Schaltregler, als Brückengleichrichter wäre fast jeder geeignet, der mehr als 1A ab kann... als Glättung vor dem Schaltregler würde ich nochmal 470 µF schalten. 

http://www.amazon.de/LM2596-Schaltreglermodul-DC-DC-verstellbarer-Abw%C3%A4rtswandler/dp/B009P04YTO/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1459023077&sr=8-1&keywords=step+down

Eventuell ist dieser Baustein aber schon etwas schwach auf der Brust. 

1

eine geeignete Diode und ein Kondensator (zur Glättung)

Was wäre in meinem Fall eine geeignete Diode?

0

Was möchtest Du wissen?