Dynamisches Mikrofon vs Kondensatormikrofon Hintergrundgeräusche?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Dynamisches Mikrofon 66%
Kondensatormikrofon 33%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dynamisches Mikrofon

Sowohl die rückwertig tendenziell bessere Dämpfung als auch die geringe Empfindlichkeit machen dynamische Mikrofone geeigneter, wenn es um störende Hintergrundgeräusche geht. Wichtig ist allerdings, dass du das Mikrofon aus einem relativ geringem Abstand besprichst.

Ignorieren dynamische Mikrofone also alle leiseren Geräusche oder alles, was hinter dem Mikro liegt?

0
@rEApErTGB

Jetzt nicht komplett, aber immerhin besser als die Kondensator-Mikros.

1
Dynamisches Mikrofon

Stone hat schon alles richtige und wichtige gesagt.

Dynamisches Mikrofon solange du kein Studio bei dir hast.

Was möchtest Du wissen?