Dunkle Haare heller Färben - was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen diese haarfarbe würde ich gerne haben wollen - (Haare, blondieren, Bleaching)

4 Antworten

klingt gut, aber ich würds erst mal mit farb endzug probieren, da du ja die haare schon mal in ein dunkleres braun gefärbt hast. danach blondieren und färben. sollte eigentlich reibungslos klappen, vieleicht must du sie aber 2 mal aufhellen.... blondieren ist gar nich so schwer wie alle immer sagen, man muss es nur richtig machen damit die haare nacher nich wie stroh aussehen :)

hmm.. aber nehmen wir mal an ich habe sie jetzt blondiert und leider bekam ich da ne orangene und rote haarfarbe keine blonde.. soll ich da trotzdem einfach meine gwünschte haarfarbe darüber geben ? also färben ? würde es klappen ?

0
@dlaraknowles

kommt drauf an was für ne farbe(vorallem wie hell). also wenn du sie blondiert hast und sie sind nur orange geworden kannst du sie schwer blond drüberferben, würde wenig bringen.. aber sagen wir mal du willst als end ergebniss hellbraun sollte das klappen, evt sogar dunkelblond. aber ich würde das nicht so machen. würden sie bei mir nach dem blondieren rot oder orange werden würde ich nochmal blondieren oder haushaltsmittel versuchen zb.backpulver, zitrone, kamille, aspirin ect sollen es anscheinend bringen, aber natürlich nicht alles gleichzeitig! ich versuchs übrigens auch bald wiedermal meine haare zu blondieren (habe seit 1em jaar schwarze haare und bins wiedermal satt)genau so wie ichs oben beschrieben hab ^^

0

Neeeein mach das nicht! Ich wollte genau das gleiche wie du meine Haare ein bisschen aufhellen. Ich war beim Frisör und hab mir die erst mal blondieren lassen als ich das Ergebnis gesehen hab war ich erstmal total geschockt meine Haare waren Platin blond( ich hab genau die gleiche Haarfarbe wie du) und total strohig und splissig dann wollte ich das sie mir die Haare wieder Braun färben weil das Platin blonde ekelhaft aussah das haben sie dann auch gemacht aber meine haare waren nicht braun sondern karamel farbig oben am ansatz waren sie immer noch blond und unten halt karamel ja dann musste ich eine woche warten weil sie mir die haare nicht wieder färben wollten-.- aber nach eine woche war es dann soweit ich hab meine haare wieder mittelbraun gefärbt ich war froh das ich wieder meine eigene haarfarbe hatte :-) also ich Rate dir mach es nicht es wird deine schöne lange haare so ruinieren du wirst es echt bereuen glaub mir! Lg evy

du musst auch darauf achten dass deine haare nicht zu dunkel sind , wegen deinem teint ;) dass sieht nicht immer gut aus wenn du eine relativ dunkle haut hast und deine haare hell sind.. und man sieht , je nach dem wie schnell deine haare wachsen , den haaransatz und dann musst du immer wieder nachfärben .. es selber zu machen und blondieren ist auch nicht gerade gut für deine haare ;) ich denke ich würde dir davon abraten ;) ich habe mir meine haareim winter von normalem braun in dunkelbraun gefärtbt .. und jetzt mit der sonne sind sie wieder viel heller, und meine freunde haben gesagt, dass es mir natürlich am besten steht ;) bleib so wie du bist - ist sowieso meistens am besten..

Lass es lieber, bevor Du Dir die Haare versaust. Geh zum Frisör und lass Dir Strähnchen machen, das belastet die Haare nicht zu sehr...Nimm das Foto mit damit er in etwa weiss wie Du Dir das vorstellt. Natürlich wird es nicht genau so weil jedes Haar anders reagiert...

Was möchtest Du wissen?