Dürfen mir meine Erziehungsberechtigten den Strom abstellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, dürfen sie, wenn du erst 14 bist. Was hast du denn ausgefressen, wenn deine Eltern zu solchen Maßnahmen greifen müssen? Vielleicht solltest du darüber zuerst nachdenken.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heartcrafter
26.11.2016, 12:14

Wegen meiner Schulischen Leistung. 

Sie meinten, dass ich ein Miststück bin und bin dann nach oben in mein Zimmer. Dann ging nach 10min das Internet aus und habe mein Vater dann gefragt warum das aus ist. Er meinte wegen meiner Respektlosigkeit wird sich hier einiges ändern.

0

Hi, also Wlan abschalten wegen schlechter Noten is ja noch ok, aber jemanden von der Allgemeinen Stromversorgung zu trennen halte ich für bedenklich . Dir wird dadurch ein stück Freiraum genommen , Du solltest vielleicht mal mit deinen Lehrern darüber reden, die können dir da helfen .Alles gute 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar können sie das. Erziehungsberechtigte" dürfen (wer hätte es gedacht) "Erziehungsmaßnahmen" durchführen. Und wenn sie dir schon die Stromversorgung nehmen bist du wohl kaum ein Unschuldsengel. Vielleicht solltest du dir mal überlegen, warum sie solche Bestrafungen durchziehen müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt vermutlich an dir und deinem verhalten,fällt unter erziehungsmaßnahmen.zu meiner zeit gabs noch prügel und sei froh das es nicht so ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an wieso sie das wollen wen du zb Computersüchtige und nur im zimmer hockst wäre das vertretbar.Solange wie du wenigstens abends licht hast..Aber da wäre wohl dann eine Therapie sinnvoller..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?