Dürfen meine Eltern meine WhatsApp Nachricht durchlesen?

12 Antworten

Sie dürfen nicht in deinem Handy rumschnüffeln und deine Nachrichten lesen. Wenn du dich aber weigerst, ihnen die Nachrichten zu zeigen, dürften sie dir das Handy ganz wegnehmen und auf diese Weise verhindern, dass du mit Leuten schreibst, mit denen sie nicht wollen, dass du Kontakt hast. Auch nicht besser...

Ich weiß nicht wie das rechtlich ist aber es gehört sich jedenfalls nicht so..

Hast du Verwandte die vllt aufgeschlossener dem Thema gegenüber sind und die sich gut mit deinen Eltern verstehen ? Wenn ja rede mit denen darüber.

Prinizpiell kann man die Sorgen der Eltern verstehen aber es ist total kontraproduktiv es so anzustellen wie deine Eltern. Sie sollten dir vertrauen, weil du schließlich auch über Umwege kontakt mit den "verbotenen" haben kannst.

Da hilft denke ich nur reden, suche dir am besten Personen die mit deinen Eltern gut klar kommen und deine Ansichten teilen.

nein das dürfen die nicht. Mit 15 ist das absolut übergriffig von deinen Eltern. 

Versuche dich zu wehren oder Wege zu finden, wo du mit Leuten schreiben kannst, ohne dass deine Eltern es am Handy sehen können.

Wenn Eltern so sehr kontrollieren, dass man keine andere Möglichkeit mehr hat, als sie zu hintergehen, dann muss man das halt machen.

Nein, das dürfen sie ganz klar nicht! Das Fernmeldegeheimnis gilt auch für deine Eltern, wenn sie das machen verletzen sie eines deiner Grundrechte und machen sich somit strafbar.

Ich weiß zwar nicht, wie das Eltern machen können bzw. überhaupt auf eine solche Scheißidee kommen, aber es ist nicht erlaubt, das kannst du ihnen sagen...ob das was ändert sei mal dahingestellt!

Deine Eltern sind das völlig falsche Beispiel auch wenn sie dich vielleicht wegen Männer denen du vielleicht hereingelegt werden könntest beschützen wollen..

Was möchtest Du wissen?