Dürfen Katzen Salami fressen?

6 Antworten

Also der Zustand des Fleisches einer Salami ist keinesfalls roh, sondern behandelt, daher gilt es auch nicht als ungekocht. ;-)

Aaaaaber: Die handelsüblichen Salamis sind VOLL von Zucker und -derivaten, Gewürzen, Salze, Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel, etc. Katzen haben eine sehr viel empfindsamere Verdauung und sehr viel feinere Geschmackssinne, als wir Menschen. Natürlich fährt sie voll auf die Salami ab, denn die Zutatenliste macht sie völlig high. Das war auch früher ein Trick der Tierfuttermittelindustrie, solche Mittel anzuwenden, um Tiere abhängig zu machen. Das kennen wir Tierhalter alle: "MEINE Katze frißt nur.... was anderes rührt sich gar nicht an..." Das ist heute verboten, aber die Hersteller hauen als Ersatz gerne Urin (Salze) und Zuckeraustauschstoffe ins billige Fressi, um es den Tieren schmackhaft zu machen. Auch wenn das in Deutschland nicht gemacht werden darf, dürfen die Hersteller diesen Mist fertig angerührt importieren und daraus Futter herstellen... (Guck mal genau auf die Zutatenlisten von Katzenfutter. Versuch mal den prozentualen Anteil von Fleisch festzustellen und denke mal daran, daß Katzen Fleischfresser sind)

Aber ich komme vom Thema ab. Das behandelte Fleisch an sich ist nicht schädlich und wenn mal ein Stück Salami vom Tisch fällt, freut sich die Katze. Allerdings sollte das nur eine absolute Ausnahme darstellen, denn mit Salamifleisch tust Du Deinem Kater eigentlich keinen Gefallen. Wenn das zu häufig wird, verkorkst Du die Geschmackssinne Deines Katers und sein empfindliches Verdauungsystem könnte früher oder später auf ein "Zuviel" reagieren. Außerdem kann der Zuckerzusatz der Salami auch Karies begünstigen und Dein Kater kann dabei verfetten.

Wenn Du ihm wirklich mal ein Leckerli geben willst, dann nimm beim Essen machen ein bischen Geflügelfleisch beiseite und koche es ohne Gewürze ab. Das wird Dein Kater verschlingen bis zum Umfallen. ;-)

Ich fütter genau deswegen kein Billignassfutter. Nur gutes Trockenfutter und ab und zu sehr gutes Nassfutter.

Ich fütter als Trockenfutter Perfect Fit. Das Zeug ist wirklich gut und nicht ganz so teuer :-)

0

Also der Zustand des Fleisches einer Salami ist keinesfalls roh, sondern behandelt, daher gilt es auch nicht als ungekocht. ;-)

Oh doch - -im Bezug auf das Aujetzky-Virus gilt auch Schinken und Salami als rohes Schweinefleisch!

1
@kuechentiger

Kein Akzeptables Futter? Gehts noch? Es sind meine Katzen und danach habe ich nicht gefragt. Was du zu meinem Futter meinst ist mir egal. Billigtrockenfutter ist vielleicht kein Akzeptables Futter aber ich kaufe gutes Futter!

0
@kuechentiger

Ja, da hast Du natürlich recht. Hab´s gerade noch mal nachgelesen. Die Gefahr, den Aujetzky-Virus in der Salami zu haben ist zwar (aus einer Produktion mit Schlachtungen von deutschen Schweinen) sehr gering, aber dennoch vorhanden.

0

also wenn du es in geringen maßen hälst darf sie ab und zu mal ein wenig haben aber nicht jeden tag ne ganze scheibe glaube das wäre nicht gut milchprudukte soll man so gut wie garnicht geben !!! Vielleciht könntest du die Wurst unter das Futter mischen oder im Fressnapf gibt es Lachs & Käse sosse zum drunter mischen .....

Ich kaufe ab und zu Hühnerfilet (aus dem Fressnapf), ich glaube von Moments. 75 % Hühnerfilet und nur 1% Reis. Richtig gut. Da kann ich ja ein bisschen unter mischen. Sonst bekommt meine Katze nur Trockenfutter. Ich weiß das man keine Milchprodukte geben darf..

0

Du darfst deine Katze gerne hin und wieder mit Salami oder auch Salami Sticks füttern aber auch nicht viel. Einerseits weil zu viel nicht gut für sie sein KÖNNTE aber auch weil sich deine Katze viel mehr drüber freut wenn es mal wieder ein Häppchen gibt.

Was die Milchprodukte angeht ... Bissl Käse ist schon okay aber man sollte auf keinen Fall der Katze Kuhmilch oder sowas geben da der Milchzucker ihnen nicht bekommt und zu Magenproblemen und Verdauungsstörungen führen kann. Solche Sachen wie z.B. Joghurt ist für Katzen vollkommen in Ordnung da es nur Zucker enthält und jede Katze liebt Joghurt.

Da ich hier auch oft die Frage gelesen habe ob es denn schlimm sei wenn eine Katze nur Trockenfutter isst, möchte ich darauf auch gerne mal antworten....

Es ist absolut nicht schlimm wenn eine Katze nur Trockenfutter isst. Aber es sollte halt auch hin und wieder mal Abwechslung drin sein und es sollte ein Futter mit vielen Nährstoffen sein.

Ich verwende immer das Trockenfutter von "Perfekt Fit" gibts beim Fressnapf und auch auf Amazon kann man eine große Menge für einen echt guten Preis kaufen und die Katzen lieben es!

Wichtig ist das die Katze sich wohl fühlt. Solange das Fell immer schön geschmeidig weich und dicht ist geht es der Katze gut und das Futter bekommt ihr.

LG :)

0

Salami ist Rohwurst. Da sie normalerweise meistens Schweinefleisch enthält, sollen Katzen und Hunde sie nicht fressen. Denn in rohem Schweinefleisch kann der Erreger der Scheintollwut (Aujetzky-Virus) sein. Das ist der Grund.

Den grund kenne ich und nach dem hab ich auch nicht gefragt.

0
@PancakeFreak

Nein? Dann viel Spaß, wenn er sich infiziert - da ist nämlich Ende im Gelände - du Ignorant!

1
@kuechentiger

Ich kenne die folgen wenn man Schweinefleisch füttert. Meine Katze hat vor einem Monat das letzte mal Salami bekommen und ist gesund! Ich Ignorant? Ganz sicher nicht. Wie alt bist du 12? Kommt mir nähmlich so vor man muss sich hier echt nicht beleidigen.

0

Kiloweise sollen sie es natürlich nicht bekommen, aber ein kleines Stückchen ab und an mal, wird sicher nicht schaden...

Er bekommt vielleicht einmal Salami in der Woche :-)

0
@PancakeFreak

Davon wird er sicher nicht tot umfallen, solange es immer nur ein kleines Stückchen ist, ist es ok. Artgerechte Ernährung hin, Artgerechte Ernährung her... Man kann es auch übertreiben und sollte seinen Miezen schon einmal etwas gönnen.

1

Salami ist nicht gleich Salami

Katzen fressen ja auch Mäuse usw.

Ich würde nichts gepöckeltes verfüttern aber ein Stück Salami (meistens Schwein) ist kein Problem

Da ist nichts dran gepöckelt :-)

0
@PancakeFreak

Weißt du nicht, wie Salami gemacht wird, oder weißt du nicht, was pökeln ist? Die Salami ist roh, und wird durch Salz und Rauch haltbar

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?